Erfahrungen mit der Pflanzenschutzspritze Hardi Master 1000

Antworten: 5
mucki2008 20-11-2011 23:36 - E-Mail an User
Pflanzenschutzspritze
Hallo an alle!
Hab mal kurz eine Frage!
Wer von euch hat erfahrung mit einer Hardi Master 1000 15m Spritzbalken?
Mfg Mucki2008




DJ111 antwortet um 21-11-2011 11:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pflanzenschutzspritze
Ich hab Erfahrung!

Ansonsten: Konkrete Fragen, konkrete Antworten!

Gruß DJ


321 antwortet um 21-11-2011 19:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pflanzenschutzspritze

Ich hab Erfahrung mit einer Hardi Master 800 15m Spritzbalken

Ansonsten, wie vorgehend: Konkrete Fragen, konkrete Antworten!





mucki2008 antwortet um 21-11-2011 21:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pflanzenschutzspritze
Wie gut fuktioniert die Pumpe weil so viel ich weis ist sie nur zum schmieren und läuft nicht in einem Ölbad?
Wie funktioniert bzw. was kann der Vollrechner Controller 5500?
Wie schnell bzw. langsam arbeit die Teilbreitenschaltung (anfälligkeit) da sind ja Stellmotore anstatt Magnetventilen verbaut wenn ich richtig informiert bin?
Und einfach gesamteindruck zufriedenheit usw.!


monsato antwortet um 21-11-2011 22:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pflanzenschutzspritze
hay

also ich fahre seit 30 jahren hardy.
die ersatzteile gibt es immer noch,obwohl ich die erste gar nicht mehr habe.
die pumpe ist problemloß und sollte mal ventile -mebrane zum ersetzen sein dann is das in einer stunde selbst gemacht .
schlagschrauber die dekel runter und tauschen.
der 5500 kontroller kann soviel das ich erst garnicht anfange zu schreiben.
du könntest auch nen drucker anhängen und jedes feld einzeln nach dem behandeln ausdrucken .wenn du ein computer freak bist dann kannst in ausreizen.
hardy baut alle und die betonung liegt bei alle teile selbst im werk außer achsen und hydraulikzylinder.
also keine italienischen armatouren wie offt behauptet.
ich war schon mal im werk in dänemark ist imposant.
dort arbeiten viele frauen .


321 antwortet um 25-11-2011 21:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pflanzenschutzspritze
Ich kann nur wiederholen, die Pumpe ist in Ordnung, in Leistung und Genauigkeit der Ausbringung.
Zur Teilbreitenschaltung, einfache Elektrische Bedienung, bei Stellmotore gab es keine Probleme, nur manchmal (selten) geht halt eine Sicherung kaputt.
Auf dem Grund dazu, bin ich noch nicht gekommen. Zusatzausrüstung meines Gerätes: mit Schaum-Markierung.
Probleme gab es allerdings mit dem Balken. (Gummidämpfung - Pendelausgleich)Die Reparatur hatte ich in einer
Eigen-Variante gelöst. Das Gewicht bei 15 m ist ja nicht so OHNE!
LG 321


Bewerten Sie jetzt: Pflanzenschutzspritze
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;313001




Landwirt.com Händler Landwirt.com User