Erfahrungswerte einer Herz Hackschnitzelheizung

Antworten: 10
hpg 26-10-2011 20:12 - E-Mail an User
hackschnitzelheizung herz
hallo!
was haltet ihr von herz hackschnitzelheizungen? evt. hat ja wer eine neuere anlage?
würde über den großhandel eine 35kw anlage um einiges billiger als andere marken erhalten.
finde über diese marke keine erfahrungswerte.


mfg
hans


milkmaster antwortet um 26-10-2011 22:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hackschnitzelheizung herz
Hallo!
Habe eine Herz 35kw Anlage seit 2 1/2 Jahren, läuft eigentlich problemlos. Nur die Aschenschnecke könnte größer dimensioniert sein, weil bei viel Altholz und dergleichen mit Nägeln in der Asche bleibt sie manchmal stehen. Bei einwandfreien Hackgut kein Problem.
Lg Milky


mostilein antwortet um 27-10-2011 06:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hackschnitzelheizung herz
hargassner dann hast nie sorgen



Muli1 antwortet um 27-10-2011 07:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hackschnitzelheizung herz
Hallo
Eine Hackschnitzlheizung kann man nicht so schnell austauschen wie einen Traktor wenn sie erstmal eingebaut ist und nicht richtig läuft.
Habe auch jahrelang mit einen Billigprodukt gekämpft, bis ich sie ausgewechselt habe.
Hätte es schon viel früher machen sollen, wäre mir viel Ärger erspart geblieben.
Mfg Muli1


Josefjosef antwortet um 27-10-2011 08:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hackschnitzelheizung herz
Herz hatte vor ca. 10 bis 14 Jahren große Probleme mit Schnecke und Getriebemotoren. Es wurde alles falsch dimensioniert. Es würde mich wundern, wenn die Burschen zwischenzeitlich nicht dazugelernt hätten.
gruß
Josef



hpg antwortet um 27-10-2011 20:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hackschnitzelheizung herz
hallo!
danke mal für dir rückmeldungen. denke heute wird auch eine herzanlage von guter qualität sein.
mein favorit wäre ansonsten halt eta.
die bekomme ich aber nicht so günstig.
mfg
hans


DJ111 antwortet um 28-10-2011 06:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hackschnitzelheizung herz
In unserer Gegend werden viele Herz-Anlagen verkauft und die funktionieren eigentlich problemlos.
Ich bin selbst dabei eine größere anzuschaffen und das wird dann wohl auch eine Herz werden.

Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass alle neueren Anlagen gut funktionieren müssten, da sie ja auch alle nach dem selben Prinzip funktionieren (großteils).

Für Spezial-Heizmaterial gibts auch Spezial-Kessel, aber ich frag mich ob ich tatsächlich einen Ofen brauche der für alles geeignet ist, wenn ich mit großer Wahrscheinlichkeit eh nur normales trockenes Hackgut verheize?

Gruß DJ


rbrb131235 antwortet um 28-10-2011 15:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hackschnitzelheizung herz
Hallo !

Haben in der Familie zwei Herzanlagen unter vollster Zufriedenheit laufen, bin aber jetzt überrascht dass sie plötzlich zu den Billiganbietern gehören. Im übrigen sollten Nägel nicht unter den Hackschnitzel sein.

Grüsse rbrb13


Steira antwortet um 28-10-2011 17:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hackschnitzelheizung herz
Hallo,
Wir hatten auch 15 Jahre lang eine Herz Anlage, hatten aber regelmäßig große Probleme mit Raumaustragungsschnecken, Motorenhalterung gerissen usw.
Haben uns dann 2008 eine neue KWB Anlage eingebaut!
Wir wollten das Risiko nicht nochmal Eingehen eine Herz Anlage zu haben, und dann wieder die gleichen Probleme!
Vorallem das Service der Firma Herz war eine Katastrophe, da hat mussten wir ziemlich viel Streiten das uns dann mal wirklich wer geholfen hat.....
Dieses Problem haben wir bei KWB eintdeutig nicht da wird sofort geholfen....

MFG A STEIRA


HerbertHuber antwortet um 31-10-2011 13:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hackschnitzelheizung herz
Wir hatten in unserem alten aus Haus eine Hackschnitzelheizung von Herz. Aber das passiert mir nicht mehr. Die Wartung war (wie schon beschrieben) katastrophal. Und wenn im Winter etwas ausfällt, wird ganz schnell kalt.

Meine Heizung im Neubau ist von der Firma Limbacher. Ich habe mir diese vor 4 Jahren zugelegt und etwas größer Dimensioniert, da ich das alte Haus nun mit heize.

Der Preis ist in Ordnung und das Ding läuft wirklich prima und ohne Probleme.


farmer53 antwortet um 31-10-2011 14:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hackschnitzelheizung herz
Hallo,
habe mich auch zum Thema Hackgutheizung schlau gemacht, da ich noch immer an meinen Umbauplänen arbeite. Bin auch der Meinung, dass es sich heutzutage keine Firma mehr leisten kann "schlechte" Produkte herzustellen. Letztes Frühjahr war ich auf der Bauen&Energie-Messe in Wien und hab mich auch beim Herz-Stand schlau gemacht und mit einem Vertreter gesprochen. Es war ein sehr angenehmes Gespräch, bei dem wir so überschlagsweise ein paar Werte durchgeschaut haben, er meinte, ich soll ihm meine Kontaktdaten geben und es wird sich dann jemand von der Firma melden, um das Ganze im Detail durchzugehen. Bis heute hat sich niemand gemeldet, dadurch ist bei mir diese Firma auch schon durch den Rost gefallen. Vom System her gefällt mir persönlich auch die ETA am besten - kommt auch bei den diversen Forumsdiskussionen immer gute Kritiken. Hargassner gefällt mir auch ganz gut, wobei ich hier ein wenig das Problem mit der fehlenden Zellenradschleuse habe.
Langer Rede kurzer Sinn - wichtig ist nicht nur die Anlage allein, sondern auch der Kundendienst und Installateur! Die Kombination sollte für dich passen!


Bewerten Sie jetzt: hackschnitzelheizung herz
Bewertung:
1.75 Punkte von 4 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;308632




Landwirt.com Händler Landwirt.com User