Zuckerknappheit bzw Preisbildung

Antworten: 6
bmw2402003 13-09-2011 19:37 - E-Mail an User
Zuckerknappheit bzw Preisbildung
Erzeugen wir wirklich so teure Rüben, vorallem einige mit Kontigentüberziehung damit der Zucker jetzt knapp wird oder sogar irre teuer.
Wer wird da wieder verdienen??????????


mostkeks antwortet um 13-09-2011 20:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuckerknappheit bzw Preisbildung
AGRANA???


MF7600 antwortet um 14-09-2011 07:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuckerknappheit bzw Preisbildung
und der handel???

und die landwirte bekommen ja schliesslich auch sagenhafte 2 euro/t mehr als voriges jahr!!!



PMIS antwortet um 14-09-2011 15:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuckerknappheit bzw Preisbildung
Daher kostet ja heuer die t inländischer Kristallzucker (in 50 kg Säcken) bei Selbstabholung in der Agrana 1006,50 € inkl.!!
Im Jahr 2010 hab ich 714,90 € inkl. für 1 t bezahlt.
Im Jahr 2008 warens 649,00 € inkl. lt. meiner Rechnung.

lg,
PMIS






bmw2402003 antwortet um 15-09-2011 18:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuckerknappheit bzw Preisbildung
Naja, vielleicht steigt der ZRübenpreis etwa auch in dem Ausmaß dann an, sonsten hätten ja die Agrana oder wer noch immer doch a schlechtes Gewissen, den Bauern gegenüber, wenns sowas überhaupt gibt!!!!!!!!!!!!


farmer80 antwortet um 16-09-2011 07:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuckerknappheit bzw Preisbildung
hallo!

dadurch das in der EU ca. 4Mio.to Zucker fehlen muss dieser zu dem erhöhten Weltmarktpreis eingekauft werden. der Hohe Preis wird natürlich durch Spekulationen gefördert. Weiters verwendet Brasilien sein Zuckerrohr für die Ethanolherstellung, das macht sie von den Ölmultis unabhänginger 5 Mio Pkw werden mit Ethanol in Brasilien betriebn. Diese Zuckerrohr fehlt natürlich für die Zuckerproduktion.



mfg Farmer80


MF7600 antwortet um 16-09-2011 11:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuckerknappheit bzw Preisbildung
soviel zu wir brauchen hier keine landwirtschaft.
wir holens uns dort wo es billiger produziert wird.
fahren unsere eigene(teure?) produktion zurück und machen uns von(billigen?) importen abhängig.
und jetzt auf einmal muss teuer importiert werden und europäischer zucker ist billig?


ja scheinbar kommen doch nicht unbegrenzte mengen aus dem "ausland"!!



Bewerten Sie jetzt: Zuckerknappheit bzw Preisbildung
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;303758




Landwirt.com Händler Landwirt.com User