Welches Dach für GARAGE?

Antworten: 3
franz3 21-08-2011 10:18 - E-Mail an User
GARAGENDACH
Hallo liebe Forumsleser !

Habe vor eine Garage mit Satteldach so um die 100m2 zu errichten.
Bin jetzt bei der Überlegung welches Dach ich drauf geben werde.
Meine Vorstellung wäre Trapezblech oder geschäumte Panele.
Hat wer Erfahrung mit diesen Eindeckungen Lärm bei Regen
oder andere Nachteile.
Vielleicht weiß wer andere günstige Lösungen.

Vielen Dank für eure Bemühungen Schönen Sonntag

mlg franz3


haasi antwortet um 21-08-2011 10:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
GARAGENDACH
WELLETERNIT


jfs antwortet um 21-08-2011 10:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
GARAGENDACH
Beim Trapezblech und überhaupt bei Blechdächern knackst es hörbar bei Temperaturunterschieden. Wenn Du kein Kaltdach einbaust dann unbedingt isolierte Paneele verwenden. Weil das Schwitzwasser ist nicht zu unterschätzen. Den Schnee mußt eh mit geeigneten Maßnahmen am Dach vorm Abrutschen sichern. Wenn die Dachneigung passt wäre auch ein Ziegeldach anzudenken. Schaut sicher besser aus als Blech oder Welleternit.



Holzwurm357 antwortet um 23-08-2011 21:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
GARAGENDACH
Hallo,

wennst eh a Satteldach machen möchtest, wirst auch a bissl a Dachneigung haben, und dann wäre Ziegel oder Eternitschablonen auf alle Fälle besser und schöner und möglicherweise sogar kostengünstiger.
Ab ca. 20 Grad DN bist ohne Kaltdachausbildung dabei.
Bei den Trapezblechpaneelen ist die Traufen- und Firstausbildung eher aufwendig.

lg


Bewerten Sie jetzt: GARAGENDACH
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;301304




Landwirt.com Händler Landwirt.com User