Hydraulischer Oberlenker für Steyr M9000?

Antworten: 17
  29-07-2011 16:33  steyrm9000
Hydraulischer Oberlenker für Steyr M9000?
Hallo an alle...

Welchen Hydraulischen Oberlenker könnt ihr mir für den M9000 empfehlen?

Zur Auswahl würden stehen: Walterscheid (Kat. 2 nur bis 90PS) / CBM (Kat.2 nur bis 90 PS) und ein deutscher Hersteller (Farbe Rot) (Kat.2 bis 100PS)

Von den Einbaulängen sind alle relativ gleich...

Welche erfahrungen habt ihr mit den verschiedenen Fabrikaten gemacht?

Danke im Voraus!

MFG.


  29-07-2011 19:48  Omer
Hydraulischer Oberlenker für Steyr M9000?
Naja thoretisch müssten alle relativ gleich sein von der qualität her könnte mir nicht vorstellen das da so große unterschiede sind. Halte aber den walterscheid für den mercedes unter den hydr. oberlenkern


  29-07-2011 23:18  jfs
Hydraulischer Oberlenker für Steyr M9000?
Hab den Walterscheid am 9105er drauf. Mußt nur aufpassen wennst z.B. die Kiste hochhebst, du nicht mit dem Sperrblock oder den Hydschläuchen bei den Steckkupplungen anstehst. Ich muß bei mir die Hubhöhe deswegen etwas begrenzen. Auch ist beim Walterscheid der Schnellkuppler besser geformt als etwa der CBM Kuppler (ich meine dabei die Lasche zum Öffnen).

  30-07-2011 07:02  jakobbauer
Hydraulischer Oberlenker für Steyr M9000?
Guten Morgen,
Wichig ist das der Oberlenker zerlegbar ist. Es gibt welche am Markt da kommst in den Zylinder nicht rein, kannst in wegwefen wen er zu rinnen beginnt, das sind meist die Sonderangebot und no name in den Fachmärkten! lg Hubert


  31-07-2011 09:45  steyrm9000
Hydraulischer Oberlenker für Steyr M9000?
@ jfs:
Hallo welchen Walterscheid hast du da?
Bei Walterscheid (und auch bei CBM) ist es ja so das die bis 90PS das Kugelauge Traktorseitig und den Schnellkuppler Geräteseitig in KAT.2 haben darüber gibt es dann KAT.2 Traktroseitig (Kugelauge) und KAT.3 Geräteseitig (Schnellkuppler)? - will mir aber jetzt nicht Kugeln kaufen die KAT.3/2 sind!
Genügt jener mit -90PS?

Der deutsche Hersteller (Roter Oberlenker) hat einen Kolbendurchmesser von 70 mm (-100PS) und Walterscheid und CBM haben einen Kolbendurchmeser von 63mm (-90PS) ... deshalb auch weniger Zug/Druckkraft bei Walterscheid und CBM.

Was sagt ihr dazu?

MfG.

  31-07-2011 11:52  chr20
Hydraulischer Oberlenker für Steyr M9000?
Hallo!
Also KAT 3 Geräteseitig brauchst du in der Klasse sicherlich nicht! Wir haben uns für unseren 9095ger MT einen relativ billigen (200€) Oberlenker gekauft.
Der Walterscheid Fanghaken ist sicherlich besser aber obs das wirklich Wert ist kann ich nicht sagen. Wir haben hauptsächlich auf den Hub geachtet, es ist einfach praktisch wenn man zB. mit der Heckschaufel so einiges anstellen kann.
Gruß
Chris

  31-07-2011 11:57  chr20
Hydraulischer Oberlenker für Steyr M9000?
Jetzt hab ich nochmal schnell nachgemessen... 70iger Kolben und ca. 620 Einbaulänge und das Ganze mit knapp 300 Hub.
Den 63iger Kolben würd ich dir nicht empfehlen.


  31-07-2011 12:00  dirma
Hydraulischer Oberlenker für Steyr M9000?
hallo,
es sind nicht die Traktor - PS entscheidend, sondern für welche Anbaugeräte Du den hydraulischen Oberlenker verwendest. Ich verwende ihn hauptsächlich bei der Seilwinde, 7,0 to Zugkraft, und durch den oberen Seileinlauf überträgt sich doch das meiste auf den Oberlenker. Ich habe am 72 PS Traktor einen Oberlenker rot von Faie mit 70-er Kolben, der hat bei 180 bar 5195kg Zugkraft, ca. seit 15 Jahre ohne Problem, ( Zylinder ist zum aufschrauben ). Ich würde Dir jedenfalls einen 70-er Empfehlen, weil der 63-er hat nur 3900kg Zugkraft, weil bei einem schweren Anbaugerät ist auch die Zugkraft masgebend.
mfg.


  01-08-2011 19:40  steyrm9000
Hydraulischer Oberlenker für Steyr M9000?
Den Walterscheid (und auch CBM) gibt es aber in dieser Dimension (KAT.2) nur mit 63mm (3900kg Zugkraft)...

Hört sich ja so nicht so wenig an 3900kg...

Warum wird das wohl so sein das Walterscheid (und auch CBM) seine Oberlenker mit KAT.2 nur mit 63mm Kolben baut?

Danke nochmals im Voraus!

MfG.

  01-08-2011 22:06  chr20
Hydraulischer Oberlenker für Steyr M9000?
Hallo!
Mag schon sein das der 63iger Kolben auch reicht... die maximale Hubkraft der 9000ender Serie ist aber nicht zu unterschätzen.
Durch den Sperrblock ist es ja wenigstens so das man nicht die Steuergeräte martert, obwohl die ja bei Steyr auch gesperrt sind.
Ich würd dir aber trotzdem einen 70iger Kolben empfehlen!!
Da braucht man auch nur ein wenig "Gefühl" und man sieht das zB. der 63iger Kolben für unseren 8075 wie geschaffen ist, und der 70iger Kolben sieht am MT bei weitem nicht übertrieben aus!
Und auch wenn du die Spuren an unserem Unterlenker siehst ist er wesentlich Stabiler... tja man vergisst halt mal die Anhängekupplung....


Gruß Chris



 

  01-08-2011 23:06  schellniesel
Hydraulischer Oberlenker für Steyr M9000?
Hallo hab die vom ökoprofi in Verwendung! Also qulität passt!
und sind auch zerlegbar!
Hab den 63mm beim Ford 4000 neben reicht vollkommen. also die anbaugeräte die da neben sind sind eigentlich für den Hyd Oberlenker zu schwach also mit gefühl bedienen gerade mit der Kippmulde.

Und beim Dorado hab ich auch den 70ger drauf. Der muss aber auch etwas mehr vertragen. Dreipunktkran der auch mal als Rückezange Missbraucht wird ect.

Für ein bisserl Ballenfahren ect reicht auch der 63ger.
Wie schon @dirma richtig sagt kommt net so auf die Pas an sondern was ich dranhänge.

Und Übrigens auf der Straße dürfen die meisten Hyd Oberlenker nicht verwendet werden.
Weiß nicht ob es jemanden Kümmert! nur so zur Info.

Mfg schellniesel



 

  02-08-2011 02:01  jfs
Hydraulischer Oberlenker für Steyr M9000?
Hallo, hab am MT einen Kat2 mit Kugelauge traktorseitig und 63 mm. Am Geo auch einen 63er aber Geräteseitig mit Gelenkauge. Der ist aber sauteuer.Für meine Bedürfnisse reicht dies. Es könnte sein, daß der 70er beim MT nur ganz knapp zwischen die Steuergeräte passt. und wenn dann noch etwas seitlicher Spielraum bei den Unterlenkern ist, dann gibt es sicher Probleme beim Auspendeln. Den Walterscheid hab ich deshalb weil mein Mulcher für den Oberlenker kein Langloch sondern nur eine pendelnde Aufhängung hat. Dabei gerät der Schnellkuppler unter die Anhängung und die Lasche beim CBM wird dabei beschädigt. Deshalb der Walterscheid. Für die Ersatzteile ist der CBM sicher besser weil das Lagerhaus alles vorrätig hat. Preislich auch um Ecken günstiger als Walterscheid.

  04-08-2011 09:37  madmexs
Hydraulischer Oberlenker für Steyr M9000?
Servus Ston150,
entscheidend ist, welche Geräte Du an der Dreipunkt anbaust. Wir machen die Erfahrung, daß bei Kombinationen, egal welcher Art, der Oberlenker mit dem Kolbendurchmesser 63mm sehr schnell an seine Grenze kommt bei der Zugkraft. Alle Anbaugeräte die sich ab ca.1,8 - 2m Länge ab dem Unterlenkerbolzen bewegen und noch zusätzlich mit Ballast befühlt werden, könnten Probleme bereiten. Laut gerechneter und angegebener Zugkraft sollte das eigentlich kein Problem sein, aber in der Praxis sieht die Anwendung dann ganz anders aus. Man muß auch auf die Verlängerung des Oberlenkers achten, da in solchen Fällen meistens die Last eine "ziehende Last" ist und der Lastdruck der Druckkraft davonläuft. Das ist dann das Pfeifen des Sperrblockes, das immer wieder auftritt.
80% der Anwender werden auch nie ein Problem haben ! Aber die restlichen 20%, die einer Maschine auch Ihre Leistung abfordern, stellen unter Umständen fest, daß sich die Investition in den nächst größeren Kat. 2 Oberlenker doch gelohnt hätte.
Mit freundlichen Grüßen,
Werner Meixner

  04-08-2011 10:36  steyrm9000
Hydraulischer Oberlenker für Steyr M9000?
Hallo und Danke schon mal an alle,

Habe soeben den kleinen Oberlenker-den ich schon besitze für einen 958a (63mm Kolben) probiert beim Ballentransport (Doppeltransportrahmen von Göweil) - dieser ist da schon fast an seinen Grenzen!
Ist also dieses laute "Pfeiffen" normal wenn man den Oberlenker unter Last ausfährt???

Was könnt ihr mir also für eine Marke bzw. Händler empfehlen für einen 70mm Oberlenker???
Walterscheid und CBM scheinden ja schon mal aus weil diese ja nur Fanghacken in KAT.2 mit 63mm Kolben anbieten!

Danke an alle im Voraus!

MfG.

  04-08-2011 11:28  chr20
Hydraulischer Oberlenker für Steyr M9000?
Hallo,
also ich hab unseren Oberlenker (eben der 70iger mit knapp 300mm!! Hub) hier gekauft http://www.industrietechnik.co.at/ (Klagenfurt)
waren glaub ich 198€ vor ca. zwei Jahren.
Marke ist glaub ich ISI, der Fanghaken halt.
Gruß
Chris

  25-08-2011 16:25  madmexs
Hydraulischer Oberlenker für Steyr M9000?
Servus,

das laute Pfeifen ist normal. Fahre die Gabel einmal mit nur einem Ballen und es sollte eigentlich nicht mehr auftreten. Das ist die Last, die für den Oberlenker zu groß ist.

Als Lieferant kann ich Dir mit ruhigem Gewissen die Oberlenker von Faie mit dem 70-er Kolben vorschlagen. Diese sind wirklich sehr gut und entsprechen der PS- Klasse.
Sind teurer als die anderen Anbieter aber Du bekommst auch noch nach 10 Jahren die richtigen Ersatzteile für Deinen Oberlenker, solltest Du je welche benötigen.

Liebe Grüße,
madmexs

  05-04-2012 20:22  Andi02
Hydraulischer Oberlenker für Steyr M9000?
Hallo,

bin auch auf der Suche für einen STeyr 8090er.

Welchen beim Faie meinst du?

Rot um € 279,- oder den Schwarzen um 179,-?



  05-04-2012 20:44  Andi02
Hydraulischer Oberlenker für Steyr M9000?
Hallo,

bin auch auf der Suche für einen STeyr 8090er.

Welchen beim Faie meinst du?

Rot um € 279,- oder den Schwarzen um 179,-?