Antworten: 1
  30-06-2011 23:38  alexanderimhof
Mähbalken geht los
Hallo,

Mein Vater hat am Dienstag mit unserm Moty Balkenmäher gemäht und nach 5 min hab ich schon von weitem gehört das etwas nicht stimmt. Als wir den Mäher abgestellt haben, hab ich bemerkt das eine der Schrauben, die den ganzen Mähbalken halten, herausgegangen ist und der ganze Balken locker war.

Also habe ich einen neue hinein gemacht, anständig angezogen, aber nach kurzen war auch diese wieder herausgeprellt.

Ich vermute das ich die Stellschrauben (Bild 2) falsch eingestellt habe oder sagen wir so nicht mittig. Ich hab glaub ich mal von einem Mechaniker gehört, man muss die leicht anziehen und dann eine halbe Drehung zurückdrehen, das etwas Spiel ist. Kann mir jemand sagen wie das genau eingestellt wird?

Oder hat jemand eine andere Idee, warum der Mähbalken von selbst losgehen könnte?

P.S.: Es war immer die selbe Schraube, also die linke in Fahrtrichtung

MfG

Alexander



Rechts das Loch ohne Schraube
 

  30-06-2011 23:39  alexanderimhof
Mähbalken geht los
Oben und Unten die Stellschrauben für den Hebel, der den Balken hin und her bewegt