Qualitätsdüngung bei Weizen

Antworten: 1
Sau007 24-05-2011 12:58 - E-Mail an User
Qualitätsdüngung Weizen
Hallo Leute!

bei den sommerlichen Temperaturen hat die Qualitätsdüngung bei Weizen derzeit wenig Sinn. der Weizen hat in meiner Gegend mit Wassermangel genug zu tun und daher möchte ich ihn nicht noch mit einer Stickstoffgabe, die ohnehin nicht in den Boden kommt, belasten.

was sagen die Ackerbauprofis dazu? Harnstoff bei den Temperaturen ist nur verschwendetes Geld - oder?

LG Sigi


Jophi antwortet um 24-05-2011 17:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Qualitätsdüngung Weizen
Ich überlege auch hin und her, aber ohne Wasser nützt der ganze Stickstoff nichts.


Bewerten Sie jetzt: Qualitätsdüngung Weizen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;291655




Landwirt.com Händler Landwirt.com User