Antworten: 5
  17-04-2011 22:07  haran
Traktorgemeinschaft
hallo,
hat jemand erfahrung wie lange eine finanzierung (leaing,kredit) dauert und wie hoch die rate ist?
traktor mit ca. 150 ps (ca. 80-90000€), 500 h pro jahr,3-4 mitglieder



  18-04-2011 08:14  fgh
Traktorgemeinschaft
Warum leasen bzw. fremd finanzieren?

Ich würde einen Barkauf anstreben, der der seinen Anteil in bar nicht hat, kann diesen e fremd finanzieren.

  18-04-2011 15:11  DJ111
Traktorgemeinschaft
Wie wärs wenn du mal bei deinem Bankberater fragen würdest ...?

Der wird dich sicher nicht beissen, oder zwingen. Aber am ehesten kriegst von dem ein aussagekräftiges Angebot!

  18-04-2011 20:33  monsato
Traktorgemeinschaft
hay

also gemeinschaftsmaschinen würd ich nur fremdfinanzieren ,nie und nimma durch eigenkapital und schon gar nicht einer bar und die anderen fremd.
mit fremdfinanzierten läßt es sich leihter streiten wenns in brüche geht die gemeinschaft und auch wenn mal einer schon einen neuen will und die anderen noch nicht ,ist immer der der bar bezahlt hat der dumme weil er angewiesen ist auf das gut will der kollegen.
also unbedingt fremdfinanzieren.
noch dazu wo jetzt die zinsen auf niedrig niveau sind kein problem.
schätz mal das mann jederzeit derzeit einen kredit kriegt mit max. 3,5-4% zinsen .also was solls.



  19-04-2011 22:52  fliesenteddy
Traktorgemeinschaft
Hallo, wir haben jetz auch einen neuen Traktor (150 PS)in der Gemeinschaft angeschaft. Unseren alten haben wir zurückgegeben. Aufzahlung ca. 60.000€. Diese wurden komplett fremdfinanziert. Wir rechnen das uns die Stunde ca. 28 € kostet. Arbeitsleistung ca. 600 Stunden im Jahr. Abrechnug über MR