Verwendung von Elefantengras als Einstreu

Antworten: 11
pamsti 14-04-2011 09:29 - E-Mail an User
Elefantengras
Hallo!
Hat jemand Erfahrung mit Elefantengras als Einstreu.
Danke


Deutz122 antwortet um 14-04-2011 09:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elefantengras
nnHallo pamsti

Ich habe selber 1.2 ha Elefantengras (Miscantus) angesetzt und verheize es auf meinen Betrieb ca 80 m2
den Rest verkaufe ich als Pferde Einstreu. Zum Heizen wird das Gras länger gehächselt ca.4cm für die Pferdeeinstreu kürzer ca.2cm. Den Betrieb den ich beliefere ist mit diesen Protukt sehr zufrieden, den der Pferdestall läst sich schneller und einfacher Reinigen. Grosser vorteil ist die hohe Saugkraft des Grases ,vorausgesetzt das es Richtig Trocken ist ca 8-14% Restfeuchte. Nachteil von Miscantus ist das man viel Lagerplatz benötigt. . 120 kg=1m2 Miscantus. Bin aber am überlegen ob ich mir nicht eine Absack anlage zulege um den Lagerplatz für Kunden zuverkleinern.

Mfg Deutz122


josefderzweite antwortet um 15-04-2011 08:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elefantengras
Als Einstreu ist es wahrscheinlich nur bei Schafen, Ziegen und pelletiert bei Pferden verwendbar. Ich habe mal ein wenig Miscanthus durch eine Strohmühle gejagt - ich sag nur soviel: vor den spitzen Stücken konnte man sich nur mehr verstecken.
Sehr staubig, spitze Stücke und der Rest ist pulverisiert. Verheiz es lieber oder lass es



Deutz122 antwortet um 15-04-2011 10:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elefantengras
Hallo josefderzweite

Den Betrieb der mir das Miscantus abnimmt ist mit der Häckselqualität sehr zufrieden Häcksellänge ca 2 cm. Viele seiner Einsteller schwören auf das Elefantengras wegen der Trockenen Einstreu (Hufengesundheit) Wichtig ist das es trocken ist und man keine Schimmelbildung bei der Lagerung bekommt. Elefantengras ist auch als Mulch zuverwenden im Garten ,Schnecken mögen Miscantus nicht da sie Ausschleimen. Eine Strohmühle ist es wahrscheinlich nicht das beste mittel Elefantengras zu zerkleinern. Ich Häcksle es mit einen Reihenlosen Maishäcksler.


miscanthus antwortet um 26-06-2011 15:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elefantengras
Hallo pamsti,
wir haben in unserem Onlinesystem (www.miscanthus-kaufen.de/oms.aspx) einige Berichte über Miscanthus Häcksel als Pferdeinstreu, als Kanincheneinstreu bzw im Einsatz als Pflanzenmulch.
Hier ein Bericht mit Video über den Einstreuversuch in einem Reitstall also im Einsatz als Pferdeinstreu. Hier wird Häcksel als Einstreu verwendet - keine Pellets:

http://www.miscanthus-kaufen.de/oms1.aspx?Parameter=pferdeeinstreu-pferdeboxeneinstreu-video/miscanthus-einsatz-in-meerbusch-ossum/reitstall-miscanthus-alternative-im-test&form=detail&id=2001


Miscanthus Häcksel
 


miscanthus antwortet um 27-06-2011 20:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elefantengras
richtig.... Schnecken schleimen aus auf Miscanthus: auf www.miscanthus-kaufen.de/oms.aspx haben wir in einem Video darüber berichtet.


ilmoro antwortet um 15-08-2011 14:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elefantengras
Mich würde interessieren was ein Kubikmeter kostet ?
Vielen Dank


lw3741 antwortet um 02-11-2011 11:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elefantengras
Hallo erstmal!

Die von der Elefantenwärme haben auf der Rieder Messe erzählt, dass sie einen der größten österreichischen Reitturnierveranstalter mit elefantengrashäckselgut beliefern.
www.elefantenwaerme.at
Die können dir sicher eine Referenzadresse zukommen lassen.

mfg


ReinhardI antwortet um 12-01-2012 16:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elefantengras
Hab auch noch eine Adresse, die Miscanthus als Verein von mehreren Landwirten in der Gegend um Griesskirchen vertreibt: Verein "Pro Miscanthus". Weiters kann ich an Intererssierte viele Adressen von Landwirten weitergeben, die Miscanthus lose zum Verkauf anbieten. LG, Reinhard


ReinhardI antwortet um 31-01-2012 10:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elefantengras
Hier ein brandneuer Film zum Thema "Verwertung von Miscanthus/Elefantengras als Heizmaterial und Pferdeeinstreu" http://www.youtube.com/watch?v=3OFLnqeoOKg&context=C39121d4ADOEgsToPDskJAHSsXZrczz_OmZ4Shj2R8


ReinhardI antwortet um 14-02-2012 10:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elefantengras
Irgendwie hat der link nicht ganz funktioniert...hier nochmal


hannes166 antwortet um 15-12-2013 22:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elefantengras
Guten Abend,

ich bin in einer ähnlichen Situation wie Sie.
Ich habe 1,3 ha Miscanthus und aufgrund der sehr guten Ernte werde ich im Frühjahr 2014 etwas verkaufen.
Wir beheizen mit den 1,3 ha ca. 450 m2 Wohnfläche. (2 Häuser und eine Wohnung)

Kennen Sie im Raum Perg, OÖ vielleicht einen Abnehmer für ca. 40 m3 Elefantengras?

LG HANNES



Bewerten Sie jetzt: Elefantengras
Bewertung:
4 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;288068




Landwirt.com Händler Landwirt.com User