HILFE, Güllefass Lamellen

Antworten: 5
  05-04-2011 13:42  Nuss
HILFE, Güllefass Lamellen


Ich bräuchte eure Hiklfe bzw einen Rat den ich weiß nicht mehr weiter!


Ich möchte meine Lammellen tauschen nur weiß ich jetz nicht ob nach vorne oder hinten rausziehen?
Es geht nach beiden seiten sehr streng bzw fast gar nicht, ich getrau mich auch nicht das vordere Gehäuseteil einfach herauszuklopfen. oder ist es so schon richtig?

Schrauben sind vorn und hinten alle herausen aber es geht doch nicht!

Was mach ich falsch bzw. wie macht man es richtig?



Vielen Dank im voraus





Pumpe von vorne
 

  05-04-2011 13:44  Nuss
HILFE, Güllefass Lamellen
n


Pumpe von hinten
 

  05-04-2011 19:15  monsato
HILFE, Güllefass Lamellen
hay

also vorne hast du ein zahnrad wie ich sehe is da noch ein sägering ??????????
ich denk da muß zuerst das zahnrad weg (da wird auch ein keil dahinter sein der das antreibt)dann ist das lager wie hinten auch wenn du keinen sägering mehr siehst dann muß das teil so runter klar wirds schwer sein weil das ding sieht ja schon einwenig alt aus.
versuch mal hinten mit zwei gleichen kleinen montiereisen und versuch ihn langsam runterzudrücken.
oder mit zwei gleich keilen ein wenig draufhauen und schauen das du es runterbringst.
wie gesagt schaut alt aus und wird schon dementsprechend draufsitzen.

  05-04-2011 21:33  nixiss
HILFE, Güllefass Lamellen
Hallo,ich hab die Lamellen immer von der Ölpumpenseite getauscht,da erspart man sich das Getriebe zu zerlegen.
Kann schon mal einige kräftige Schläge benötigen,aber bitte mit Sorgfalt !
Da Du schon das Getriebe auseinander hast würde ich mir die Lager auch genau ansehen und bei Bedarf wechseln die Simmeringe nicht vergessen,wenn die verschlissen sind kann das Getriebe u.U. kaputt gehen.
Viel Spaß beim Schrauben
nixiss


  06-04-2011 21:12  Nuss
HILFE, Güllefass Lamellen



He vielen Dank, habs heute mit ein paar "sanften" Fäustlingschläge auseinandergebracht!


Lager und Simmeringe sind soweit ichs sehe noch in Ordnung, für die paar Jahre werden sie auch noch halten, wie du schon richtig erkannt hast ist es schon ein älteres Baujahr!


Hoffe ich vergesse nichts beim zusammenbau! :-)




Meine Meinung


  06-04-2011 21:18  helmar
HILFE, Güllefass Lamellen
Hoffentlich wird dir der Kopressor nicht zu stark;-))).....mein Bauerfassl hats voriges jahr zusammengezogen. BJ 1967....
Mfg, Helga