Fallweiser Beschäftigung

Antworten: 1
  08-03-2011 15:57  fredl0699
Fallweiser Beschäftigung
Hallo
Ich bin Lanwirt und möchte nebenbei Geld dazuverdienen. Ich bin geprüfter Fahrlehrer und mein Chef möchte mich als Fallweiser Beschäftigter einstellen. Welche Vor- und Nachteile habe ich als Fallweiser Beschäftigter. Ich möchte ca. 25 Stunden in der Woche als Fahrlehrer Arbeiten. Ist dies überhaupt möglich. Welche Vor bzw Nachteile hat der Arbeitgeber bei so einem Arbeitsverhältnis. Wo kann ich mich Informieren.
LG
Fredl

  09-03-2011 06:09  pepbog
Fallweiser Beschäftigung
25 stunden in der Woche ist keine fallweise Beschäftigung sondern Teilzeit.
Dein "Chef" möchte offernsichtlich - zu deinem Nachteil- nur Abgaben sparen.
Geh zur Arbeiterkammer die beraten kostenlos und kompetent.