Gebrauchten Traktor kaufen, aber welchen ?

Antworten: 33
Martin33 11-02-2011 11:52 - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
Guten Tag

wir haben eine kleine Landwirtschft übernommen ( 3,5 Ha Wald, 5 Pferde) und brauchen nun einen Traktor zum ausmisten des offen Stall´s und für die Waldarbeit.

Welchen Traktor sollte ich nehemen und worauf muss ich achten beim Kauf. ich habe ca. 10.000 € für den Traktor und auch einiges bei den gebrauchten gefunden, habe aber zuwenig Ahnung.

Bitte helft mir!!!

LG Martin


mostilein antwortet um 11-02-2011 11:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
lindner natürlich haben günstige gute gebrauchte
brauchst nummer vom vertretter


mfj antwortet um 11-02-2011 12:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?


Ja lieber Martin,

da bist du bei uns genau richtig.

Hier wirst Du auf eine Vielzahl von Ratschlägen und Geheimnissen stoßen, von denen du bis jetzt nur geträumt hast.
Aber das macht nix.
Natürlich arbeiten hier auch einige auf Provision.
Mostilein outet sich so regelmäßig nach 6 Minuten ;-))

Ich möchte Dir ein paar wichtige Sachen mit auf den Weg geben:

1 Regel: Ein Traktor ist nie groß genug...
In meinem Leben habe ich schon viele Bauern gesehen – und viele litten unter einem Leiden...den zu kleinen Traktor. Nicht nur dass die Garage zu klein war, oder der Geldbeutel....nein auch der Anhänger wurde zu klein...
Die Lösung war immer – ein noch größerer Traktor.


2 Regel: Wohin mit dem Geld...
Gerade kleine Landwirtschaften haben sich zusehends als „Geldfriss-Maschine“ eine guten Namen gemacht.
Jeder will so eine Maschine, je gefräßiger sie ist – umso interessanter und beliebter.
Der Markt hat längst darauf reagiert, und gibt günstige Angebote dafür ab.


3 Regel: Wozu gibt´s Esel wenn´s Pferde gibt...
Du bist ein herrliches Beispiel von Dummheit. Da hast du 5 Pferde im Stall, einen kleinen Bambiwald, und Du brauchst jetzt einen Traktor zum jährlich ein paar Bäume rausziehen, und ein paar Karren Mist rumzufahren.
Spann deine Heiter ein – statt sie im Stall rumfurzen zu lassen...und das ganze macht wenigstens noch ökologisch Sinn...







mostilein antwortet um 11-02-2011 12:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
ja is man denn kleinen bauern nichts vergunt das er mit an ros fahren soll



mfj antwortet um 11-02-2011 12:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?


...mostilein - wennst bloß lesen würdest.... 5 Pferde - 3,5 ha Wald - zu was soll man einem Kollegen da raten ??

...rappelt´s immer noch nicht in der Kiste ?

Einspannen, Mosti.....Einspannen ;-)))





iderfdes antwortet um 11-02-2011 12:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
Er möcht aber einen Traktor kaufen, ob er einen braucht, ist ja gar nicht die Frage. Da gibts wohl so einige, die keinen oder keinen so großen Traktor brauchen würden. Oder kein Auto. Oder keinen Flachbildfernseher. Usw. Bei uns im Dorf wars vor ein paar Jahren auch noch so, dass der Mechaniker den größten Traktor hatte und den zweitgrößten der Bäcker. Die Bauern haben aber inzwischen mächtig aufgeholt :-)

Aber zum Thema: Ich persönlich bin ja ein großer Fan der 80er Serie von Steyr, was die Zuverlässigkeit betrifft. Für 10 000 wird man zwar wenig finden, da wir aber selber geraume Zeit 16 ha Wald mit einem 8055er ohne Allrad bewirtschaftet haben, glaub ich, würd das auch für 3 ha gehen. (Wenn man halt gar keinen Wert auf Komfort legt.)
Aber sogar die Billigsdorfer wie Kubota sind gar nicht so schlecht, wie man hört.


pert antwortet um 11-02-2011 12:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
Hallo mitsamt!
Kommt drauf an welche Pferde vorhanden sind.
Wenn es reine Reitpferde sind dann Finger weg von der Zugarbeit im Wald,da gehört ein guter Noriker oder 2 Haflinger mit robusten Beinen.
Aus eigener Erahrung kann ich sagen(hab bis zu meinem 10 Lebensjahr mit Noriker gearbeitet-bis der erste Traktor kam,)bin mit Leitenpflug,Egge ,Korbrechen und Heuwender im steilen Gelände gefahren,habe den Gaul auch selber Ein - und ausgespannt,aber sowas ist heute kein Arbeiten mehr.
Für 10000 Eur,bekommst Du sicher einen gerbrauchten 40 er Steyr,oder MF 135,oder Ford,die reichen sicher,wennst keinen Allrad brauchst,kommt auf das Gelände drauf an,
mit etwas Geduild findet man immer etwas brauchbares.
mfG Pert



Fallkerbe antwortet um 11-02-2011 13:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?


sowas vieleicht

http://www.traktorpool.de/details/Traktoren/Case-IH-533-A/1318018

ihc 533 mit allrad
einfache, relativ billige, aber doch recht robuste Technik
einen Traktor ohne Allrad würde ich nie kaufen.





Ultra antwortet um 11-02-2011 15:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
Ich würde Steyr 80 Serie nehmen, aber mehr als ein Hinterrad wird nicht drinnen sein bei 10000€, zB.: Steyr 8055,
wennst einen mit Allrad brauchst würde ich die Steyr Plus Serie nehmen aus den 70iger Jahren, da bekommst sicher einen auch mit Allrad.


iderfdes antwortet um 11-02-2011 16:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
Beim 8055 ohne Allrad ist das größte Problem eigentlich, dass er vorne extrem leicht ist. Plusserie ist hier viel kopflastiger, hat den Motor ganz vorne; mit Allrad sowieso. Aber motorisch war ich von unserem 540er nicht begeistert. Wenn von dieser Serie, dann würd ich ein größeres Modell empfehlen, die Vierzylinder sind angeblich recht robust.
Aber bei Gebrauchten ist das wichtigste Kriterium fast die Pflege von den Vorbesitzern.


bert78 antwortet um 11-02-2011 18:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
Hallo
Ich würde die Marke nicht überbewerten. Für diesen Zweck glaub ich kommts eher auf den Zustand an, daß man noch ein paar jahre Freude hat damit und nicht eine ewige Baustelle. Es sollte jedoch kein Exote sein, damit man auch noch Teile bekommt dafür. Ich würde mir in der Preisklasse eventuell einen Same Minitaurus anschauen oder Steyr Plus-Serie, bestenfalls 768. Jedenfalls für Waldarbeit und Frontlader unbedingt Allrad und ca. 60 PS. Das wären meine Auswahlkriterien. Man bekommt aber auch schon einen 8080er Allrad mit Frontlader um 10.000 €.
https://www.landwirt.com/gebrauchtmaschinen/index.php?realm=detail&from=dtsearch&pos=85&id=703462&lang=de
Der Zustand ist halt fragwürdig.
Gruß Bert


bert78 antwortet um 11-02-2011 18:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
Übrigends: Morgen ist der letzte Tag der Gebrauchtmaschinenmesse "GEMA" in Wels. Das wäre eine gute Möglichkeit um vor Ort zu vergleichen und auch auszuprobieren. Und erfahrungsgemäß lassen die Händler am letzten Tag lieber die Hose anständig runter, bevor sie ihre Gebrauchten wieder zurück nach Hause fahren müssen.


jowa antwortet um 11-02-2011 19:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
Ich würde Dir einen John Deere 1950 empfehlen sehr Wendig niedriger Verbrauch oder einen Steyr 8070 der ist auch top natürlich mit Allrad es gibt heut ja nichts anderes mehr!!
10000 - 14000 mußt aber schon rechnen wenn du länger was haben willst!





Ultra antwortet um 11-02-2011 19:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
https://www.landwirt.com/gebrauchtmaschinen/index.php?realm=detail&from=dtsearch&pos=85&id=703462

Bei dem Traktor hat der Händler vergessen eine 1 noch vor dem Preis dranzuhängen, aber sicher auch noch, oder der Zustand ist wirklich sehr schlecht.(Motorschaden, Getriebeschaden)

Für seinen Betrieb braucht er nicht umbedingt Allrad, den soviel Geld injestieren bringt nichts.
Ich sage 50PS reichen vollkommen für seinen Betrieb.

Denn mit einen Hinterrad 50PS (wenn die Reifen was sind) ziehst auch ein Bloch von 60cm Durchmesser und 6m Länge auch noch raus.


jowa antwortet um 11-02-2011 20:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
8055 ist Top hab selbst einen als zweit Traktor niedriger Verbrauch meiner hat leider keinen Allrad ist halt einwenig leicht auf der Vorderachse!!


bert78 antwortet um 11-02-2011 20:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
@ultra
wahrscheinlich noch eine 1 davor: 18.900 exklusiv MwSt. für einen 30 Jahre alten 8080er.
Es gibt wirklich genug, die Steyr aufs Hirn tätowiert haben, aber einer der das bezahlen würde, der muß erst geboren werden.


Ultra antwortet um 11-02-2011 20:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
Ja gut das ist dann doch zuviel, obwohl man die anderen vergleicht, kosten die so 11000 - bis 19000€ ,
ja dan wird halt schon fertig sein.


MAN1 antwortet um 11-02-2011 20:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
Hallo Martin, da hätte ich vielleicht was für dich! Will aber nicht groß im Forum Werbung machen. Bei mir entscheidet sich nächste Woche ob ich einen gebrauchten kriege. Dann werde ich meinen alten im Landwirt einstellen. Wäre ca. um die 7000 - 8000,- Allrad (Bereifung hinten und vorne 90%) mit Frontlader, 56Ps. 1. Besitz hat mein Vater neu gekauft. Wenn du Intresse hast schreib im Forum dann geb ich dir meine Nummer. ( Kannst ihn dann jederzeit besichtigen und probieren) Komme aus dem Bundesland Salzburg.


STEIERA antwortet um 11-02-2011 22:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
Servus

Was haltet ihr denn von dem?
http://www.technikboerse.com/de/details/842418
Hopfenkabiene wäre im Wald von Vorteil.

mfg Steiera





Ultra antwortet um 11-02-2011 23:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
Ja, sicher er braucht einen mit 90PS, das ist heuztage der Größenwahn, mein Nachbar
fährt auch mit 80PS ein 3m³ Güllefass im ebenen Gelände.

Ich fahre mit meinen 8055 Steyr ein 5,5m³ Güllefass, man soll auch die Maschinen auslasten.




mfj antwortet um 12-02-2011 08:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?


Richtig nett, seid Ihr...
Ihr ratet Eurem Kollegen die gleichen Dummheiten - wie ihr sie wahrscheinlich daheim selber macht, und nicht begreift.
Vorschläge - aus dem Bauernhandbuch...

Von 50 - 100 PS ist alles dabei.
Ihr solltet aber gerechterweise noch eine klitzkleine Seilwinde dazurechnen, ev. Funkwinde... dann eine vernüftige Kippmulde für den Mist - schließlich kauft man sowas nicht alle Tage....und fragt, vorsichtshalber mal lieber nach einer Garage - ob, er die nicht neben den 5 Pferden anbauen will - inkl. Werkstatt...mit Ständerbohrmaschine und Ölabscheider...
schließlich ist ja man Self-Made-Men...oder fortschrittlicher Landwirt ;-))))


...und die Pferde - das ureigenste Zugtier...beißt an der Barrenwand vor Langeweile das Holz ab...dass wieder im Wald geerntet werden muss - um es zu erneuern....

Ihr seid wirklich Kanonenfutter für die Wirtschaft - und für die Karnevalsumzüge....











rattle03 antwortet um 12-02-2011 20:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
jetzt bleibt mal am boden

ich hab einen 548er steyrer, nur hinterradantrieb. schleppt problemlos einen 5to anhänger und eine 4,5to winde ist auch kein problem. und wenns sein muss, häng ich auch 2 4,10er bloche mit über 60 cm dm ans zugmal, und los gehts.

heisse 48 ps, einfachste technik, und ewig haltbar

schau dich um sowas um, das reicht vollkommen. wenn du glück hast mit 3-4000 betriebsstunden und Frontlader um 5500,--


walterst antwortet um 12-02-2011 21:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
ich bin auch ähnlicher Meinung wie Rattle.
Mit etwas Geduld sollte es sich ausgehen, dass Du um die 10 000€ einen ordentlichen Traktor bekommst, der für Deine Bedürfnisse ausreicht und zwar mit Frontlader, Kippmulde und gleich einen ganzen Traktor als Reserve dazu. Es kommen sicher in Frage die Steyr Plus 540/548/650/760, 8055, 8065, Ford 3000, MFerguson 135, 240,.......
Wenn Geld keine Rolle spielen sollte, dann musst Du nur die hunderten anderen Traktorendiskussionen durchlesen.


rotfeder antwortet um 12-02-2011 21:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
Hallo!
Für deine Betriebsgröße würde auch ein Steyr 288 reichen. Den kriegst du schon um 2500,- manchmal auch mit frontlader. Ein bischen technisches Verständnis wäre allerdins schon gut, den diese sind schon alt, und da sind dan doch öfter mal Kleinigkeiten.


zifanken antwortet um 13-02-2011 07:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
wenn einer 2011 behauptet ein 288 wäre der richtige traktor denn möchte ich kennen lernen


AignerT antwortet um 13-02-2011 13:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
Habe mir selbst vor kurzem einen 290er Steyr mit Frontlader als 3. Traktor zugelegt, für Hofarbeiten und "leichte" Waldarbeit (6 to Seilwinde) ideal da er sehr wendig und Hubstark für sein Alter ist.
Der Frontlader hebt auch ca. 1000-1200kg. Für kleine Landwirtschaften einen 90Ps Traktor?
Naja, man "KÖNNTE" ja mal an die Leistungsgenze kommen, lieber gleich komplett übermotorisiert anfangen und weiter steigern!!!
Mich wundert es, dass noch niemand einen 150Ps Traktor oder mehr vorgeschlagen hat!!!
Immerhin ist doch sowas heute Standart, oder???
Gewisse Leute sollten sich die Fragestellung eventuell 2-3 mal duchlesen und erst wenn sie begriffen haben um was es geht losschreiben!
Bei dieser Betriebsgröße muss ich Rotfeder recht geben, es würde ein 288er auch schon reichen, ist dan halt nicht der größte Schlepper im Dorf, aber seine Arbeit verrichtet er genauso!!!


Lg Tom



Martin33 antwortet um 13-02-2011 20:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
Danke erst einmal für die vielen Antworten auch wenn einige scheinbar nicht ernstgemeint sind. Vielleicht liegt es auch daran das manche aus Gegenden kommen in denen es Berge nur auf Postkarten gibt.
Ich möchte meine Angaben noch mal präzesieren.

Wir haben 3,5 ha Wald davon 2 ha Hochwald auf über 1000m durch einen Forstweg oberhalb der Parzelle erschlossen, also fast jeder Baum zu Seilen.

Das mit den Pferden ist eine gute Idee, welches sollte ich forspannen eines der 20 jährigen Ponys meiner Frau oder den 16 jährigen Haflinger mit Hufrehe dan haben wir noch die 2 WB die nächstes Jahr angeritten werden sollen.

So jetzt wieder zum Thema ich habe hier drei gefunden.
was sagen die, die mir wirklich helfen wollen zu denen?

Steyer 8080 Bj. 81 / 72PS / 6800BStd / ~ 10.000€ inkl. mit FL

Massey Ferguson Bj. 84 / 75PS / 12.000€ inkl. mit FL

Case IH Bj. 92 / 85PS / 8200 BStd. / 13.000€ inkl. mit FL

Danke für euren Rat.


Martin33 antwortet um 13-02-2011 20:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
Ach was ich noch vergessen habe da wir heuer bauen, habe ich ab nächsten Winter auch noch 500m Zufahrt und den Hof zu schieben und der neue Stall wird ein Offenstall mit 8x6m und 3,5m Höhe der 2mal Jährlich mittels Frontlader ausgemistet werden muss.


walterst antwortet um 13-02-2011 20:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
Es wäre ganz interessant, welche Beiträge Du zu den unernsten zählst.

Ohne Angabe der Traktortypen ist es schwer, die Traktoren zu beurteilen.
Wenn Du selber 10 000 als Finanzgrenze angibst, dann fallen auf jeden Fall schon mal 2 weg.

2 bis 4 Stunden ausmisten im Jahr und einen Zug Holz nach oben ziehen schaffen alle 3 und das große Schneeschieben auch.


fgh antwortet um 13-02-2011 21:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
Ich würde theoretisch mal den Case empfehlen, sind sehr robuste Maschinen in diesem Baujahrbereich, der jüngste ist er auch.

da ich aber mit meinem 14-Jahre alten Case gerade die Erfahrung mache, dass Ersatzteile nur sauteuer im Original verfügbar sind, rate ich dir lieber zum 8080er für den sind die Ersatzteile günstig verfügbar und da gibt es auch extrem viele Nachbauteileanbieter.


Haa-Pee antwortet um 13-02-2011 21:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
diese ganzen tipps hier sind für den hugo! und von eher nicht geschäftsfähigen geschrieben!

du musst einfach nur "suchen-anschauen-vergleichen" und wenn du noch das nötige bischen glück hast machst du einen guten kauf!

es ist relativ egal welche marke baujahr usw du nimmst!
es muss einfach passen es gibt soviele betriebsauflösungen in österreich die gerne ihre oft gut gepflegten traktoren in der unter 80 PS klasse verkaufen da findet sich garantiert was!

unsere gebrauchttraktoren wenn wir sie gekauft haben im unteren PS segment kamen meist aus richtung burgenland und nähe ungarische grenze....und jeder der drei war sein geld allemal wert einen verkauften wir nach 8 jahren harten einsatz um fast den selben preis als wir ihn vom burgenländischen weinbauern geholt haben (350km auf der achse:-)die sich rentiert haben.....inkl der verkaufsverhandlung meines trinkfesten opas im weinkeller vom burgenlandler.....


mfj antwortet um 14-02-2011 07:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?


Also Martin - du willst einen "Gnadenbrot-Pferdestall"....betreiben ?

Das hättest natürlich gleich schreiben müssen. Wer so einen "Altersheim Alzheimer-Fimmel" hat - bei dem stehen die Prioritäten natürlich anders.

Ich würde sagen, dann ist „Geldausgeben“ sowieso Nebensache – und dann ist nichts für den „Hugo“ – haapee, sondern alles für die „Katz“.

Bei der Maschinenauswahl die du angibst, zwischen 7000-8000 BStd..... kaufst du dir eh einen „Hufrehigen“ vierrädrigen Invaliden dazu...

...aber das gehört zu so einem Gnadenhof einfach dazu ;-)))

Viel Spaß beim „Aderlaß...!!“





MAN1 antwortet um 14-02-2011 20:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
Wäre dir meiner zu billig da du nur Traktoren mit 10 -13000,- in die engere Auswahl nimmst? Oder willst du keinen Italiener? übrigend hat er 6500 Stunden drauf-


Bewerten Sie jetzt: Gebrauchten Traktor kaufen aber welchen ?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;276898




Landwirt.com Händler Landwirt.com User