Großfederzinkenegge - hat jemand Erfahrung mit diesem Gerät?

Antworten: 2
fendt_3090_2 11-02-2011 10:25 - E-Mail an User
Großfederzinkenegge
Hallo.

Ich möchte mir eine Großfederzinkenegge, Leichtgrubber, Federzinkengrubber zulegen. Hat wer Erfahrungen mit dem Zugkraftbedarf bei 6m Arbeitsbreite? Bei mir ist es eben, leichte bis schwere Böden. Fährt wer mit einem Ostgerät, z.B.: Zei oder Mandam? Wie ist da die Verarbeitung, Haltbarkeit?

MfG.



manfreds antwortet um 11-02-2011 10:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Großfederzinkenegge
Hallo!

Ich glaub ab 180 PS könnts funktionieren.
Frag mal nach dem Expom Meteor. Landtechnik Widhalm in Göpfritz hat Maschinen von der Marke laufen. Der kann dir auch den Köckerling anbieten. Ebenso das Ltc Zwettl kann dir beide Geräte anbieten.
Icht selber würde mir auch den Agrifarm anbieten lassen weil der ist 5 balkig und macht gute Arbeit, schön verarbeitet und jetzt auch mit Nachstriegel erhältlich.
Würde mich freuen wenn du ein paar Preise und von wem reinstellen würdest.

Mfg


waugl antwortet um 13-02-2011 10:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Großfederzinkenegge
Habe vor kurem Preise über Leichtgrubber eingeholt.Agrifarm war der güstigste und verkauft auch direkt an Landwirt


Bewerten Sie jetzt: Großfederzinkenegge
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;276871




Landwirt.com Händler Landwirt.com User