Könnt ihr mir den John Deere 7530 premium empfehlen?

Antworten: 15
rp4225 04-02-2011 14:06 - E-Mail an User
John deere 7530 premium
hallo!

wer hat bitte Erfahrungen mit einem JD7530premium bzw. einem 7430premium - AutoQuad Getriebe mit 50km/h und Fronthydraulik - stehe vor einer Neuanschaffung - einer der beiden wird es werden - kommt auf den Preisunterschied an, denn von der Kraft her sollte es ziemlich egal sein, obwohl der 7530 wahrscheinlich mehr Verbrauch hat

Könnt Ihr mir diese Maschine(n) generell emfehlen oder gibt es Probleme.
Haupteinsatz als Ackerschlepper zum Pflügen, Grubbern und Eggen bzw. Säkombi

Danke für Eure Informationen



traktor03 antwortet um 04-02-2011 18:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John deere 7530 premium
Kannst rhuig den 7530er nehmen. Sprittverbrauch kein großer unterschied. Für was möchtesten ihn einstezen?


FrischEi antwortet um 04-02-2011 19:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John deere 7530 premium
Hallo!
Wir haben eine 7530autopower. Wir sind sehr gut zufrieden. Im acker macht er eine sehr gute figur. Nur beim straßen fahren merkt man das stufenlos getriebe, aber das ist beim schalter eh besser. Preisleistung und Sevice passt bei Johndeere. Ist sicher eine gute wahl.


Anda936 antwortet um 04-02-2011 19:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John deere 7530 premium
Also ich fahr desöfteren mit einem, grundsätzlich nicht schlecht der Traktor, nur die Schaltung ist halt schon sehr hakelig mit der Konsole, also es lassen sich viele leichter Schalten , Einschlag ist auch nicht überragend,


woody87 antwortet um 04-02-2011 19:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John deere 7530 premium
hollo anda, des mit dem schalten is völlig egal, er möcht eh einen autopower... is im prinzip ein vario...
mfg


woody87 antwortet um 04-02-2011 19:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John deere 7530 premium
oh sorry, da hab ich mich grad verhaut... in dem fall muss ich dir recht geben...
aber wenn man sich mal daran gewöhnt hat geht des scho...
mfg


Fergi antwortet um 04-02-2011 21:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John deere 7530 premium
wen du die möglichkeit hast, dann schau dir das forum im PROFI an dort wurde diese frage v.JD7530er auch gestellt. es gab sehr viel kritik über diesen schlepper. wen du dir den langzeittest v. profi mal durchliest, dann wirst du wissen warum. weiters haben die JD stuffenlosen einen sehr schlechten wiederverkauf. wen du dir einen stuffenlossen schlepper kaufst, dann würde ich dir m. sicherheit keinen JD empf. auch die leistung ist nicht optimal. in unserer gegend werden zur zeit die stufenlossen JD wieder umgestauscht. ein unternehmer in unserer gegend hat den 7530er nach 1.5 jahre wieder verkauft. weil er nur ärger m. diesem schlepper hatte.dieser hat mittlerweile alle JDs wieder verkauft..wen stuffenloss in dieser klasse ,dann fendt , steyr.o. MF


0815429 antwortet um 04-02-2011 22:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John deere 7530 premium
Hallo!
ich kann nicht verstehen, warum manche in Forem immer so an "Bledsinn" schreiben!

Bei den gorßen Stückzahlen ist es normal, dass auch hin und wieder mal der eine oder andere kritik an einem Traktor hat. Und das die Profi und JD nicht gerade gute Freund sind hat - da bin ich überzeugt - jeder Profileser schon lange durchschaut. Bei den zum großteil schlechten Tests müsste der Deutsche Markt anders aussehen!

Den Wiederverkaufswert einer Maschine regelt der Markt - viele Stufenlose Traktoren sind aber nicht am Markt - und wenn, dann sind sie teuer - egal von welcher Marke!

Übrigens, bei uns in der "Gegend" hat ein Betrieb im letzen Jahr 2 Steyr CVT gegen Fendt getauscht - ein weiter 2 Fendt gegen JD und ein dritter 3 MF gegen 3 Steyr... das is das normalste überhaupt und kann tausend verschiedene Gründe haben...




Mick antwortet um 05-02-2011 00:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John deere 7530 premium
Haaaallllooooo!

Er will einen Lastschalter (= Autoquad)

Also bitte nicht schon wieder eine Stufenlosdiskussion.

Wenn ich was in der PS-Klasse brauchen würde, dann würde ich mir auf jeden Fall einen von den zweien nehmen. Ich glaube, da kannst Du nicht viel falsch machen.
Hervorragende Verbrauchswerte und bewährte Technik.


magyar71 antwortet um 05-02-2011 08:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John deere 7530 premium
Ohne Frage zwei super Schlepper, was mir taugt bei JD, die lassen Dir wenigstens die Wahl Vario oder Schalter, die Du beim Fendt 818 od 820 nicht hast. Würde bei der nächsten Neuanschaffung auch stark zum 7530 tendieren. MfG magyar71


CTS antwortet um 05-02-2011 08:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John deere 7530 premium
Die Profi berichte sind sehr mit vorsicht zu beurteilen, weil Hauptsponsor von Profi sind Fendt, Claas und Krone. Nicht John Derre, Steyr oder Pöttinger
Gruß CTS


Hirschfarm antwortet um 05-02-2011 08:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John deere 7530 premium
Hab selber zwei 7530 mit Autoquad. Kampfgerät ,Verbrauch paßt , problemlos, macht Spaß. Einzig für schwere Ackerarbeit ist der Radstand ein wenig kurz und ballastieren mußt auch ordentlich.
mfg


Tyrolens antwortet um 05-02-2011 09:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John deere 7530 premium
Ist auch kein Ackertraktor. Dafür gibt es den 7730.


Fergi antwortet um 05-02-2011 21:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John deere 7530 premium
@cts
das ist immer das selbe ,wenn ein JD schlepper bei profi nicht so gut abschneidet, dann ist immer profi schuld.ich hoffe du hast die profi überhaupt schon mal gelesen. bei einem schleppertest v. profi hat doch der JD 7530 nicht so schlecht abgeschnitten, nur bei einem langzeittest von ca 19oo stunden hat er eben nicht gut abgeschnitten, da kannn doch profi nichts dafür , wenn viele dinge kaputt gegangen sind. den test macht doch nicht profi sondern der besitzer schreibt alles auf was def. war. schau doch im forum v. profi rein da wurde v. kurzem auch über den 7530er geschrieben.


CTS antwortet um 06-02-2011 09:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John deere 7530 premium
@Fergi
Ich habe keinen John Deere Schlepper.
John Deere Verkauft im Jahr ca. 4000 St. 7530/7430 Traktoren, dann nehme Ich einen raus - Fahre 1900St. und schreib bericht davon. Ist das ein Test wo mann eine Serie beurteilen kann! Diesen Traktor sucht aber Profi aus. Ich lese Profi.
Gruß CTS


hanneshh antwortet um 06-02-2011 10:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John deere 7530 premium
Hallo!

Habe seit 1,5 Jahren einen 7430 Premium Auto Quad 50km/h mit Fh+Fz. Er ist ein sehr robuster, problemloser Traktor und ich bin sehr zufrieden damit. Vor allem Motorleistung und Verbrauch sind meiner Meinung nach sehr gut. Auch die Wendigkeit ist bei optimaler Einstellung unschlagbar. Du kannst dir ja den 7430 kaufen und später dann optimieren lassen.
an Fergi:
Hast du selber überhaupt einen John Deere?
Meistens wollen diejenigen JD schlecht machen, die selber keinen haben.

mfg
Hannes


Bewerten Sie jetzt: John deere 7530 premium
Bewertung:
5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;275531




Landwirt.com Händler Landwirt.com User