Zweitakt Benzin Gemisch

Antworten: 16
  26-01-2011 22:47  josefj80
Zweitakt Benzin Gemisch
Hallo
Ich verwende für meine Stihl 361 Zweitaktöl von Lubi Plus (jaso FC) 1:50.
Ist dies zu empfehlen?
Welche andere Produkte?
Danke
mfg.

  26-01-2011 23:02  woody87
Zweitakt Benzin Gemisch
aspen is doch inzwischen unbezahlbar...
ich fahre in meinen husquvarna sägen schon immer 1:50, ist gar kein problem und die husky dreht noch höher als die stihl... nur bei einer neuen säge fahr ich 1:30 zum einfahren...
vergasereinstellung ist natürlich dementsprechend anzupassen!!!!

  26-01-2011 23:45  joih
Zweitakt Benzin Gemisch
hallo
Diese Öle fetter zu mischen als empfohlen finde ich nicht nötig. eine fettere mischung verschmiert nur und raucht mehr. Wenn 2 Taktöle selbst gemischt werden dann nur hochwertiges Öl verwenden (Stiehl -oder HusqarnaXP 2Taktöl) meine erfahrung und Meinung dazu,
richtige Vergasereinstellung ist Voraussetzung
meine husqarna 357XP ist älter als 10 Jahre und läuft problemlos mit XP 2Taktöl mischung 1:50
Gemisch nie älter als 4-6 Wochen werden lassen, wenn Motorsäge länger nicht gebraucht wird dann den tank leeren und frisches Gemisch einfüllen.
lg joih

  27-01-2011 00:20  179781
Zweitakt Benzin Gemisch
Wenn man gutes Ol verwendet ist 1. 50 ausreichend. Der Motor hält auch 1 : 100 aus, wenn die Ölqualität passt, aber das ist dann wirklich gewagt.

Gottfried


  27-01-2011 07:51  traun4tler
Zweitakt Benzin Gemisch
Hallo!
Sonderkraftstoffe wie Aspen muß man probiert haben - ich hatte immer nach einem Tag Waldarbeit mit Benzingemisch Kopfschmerzen und ein Unwohlsein - da sah ich zufällig einen Fernsehbericht über Motorsägenabgase und den gemessenen Bleikonzentrationen im Blut von Forstarbeitern. Seither verwende ich Aspen Treibstoff und die Waldarbeit hat für mich das Krankmachende verloren. Freischneidearbeiten mit der Motorsense gehören auch dazu.
Genaueres unter:

http://www.umwelt.sg.ch/home/Themen/Luft/Vollzug_Gemeinde/massnahmenplan.Par.0035.DownloadListPar.0041.FileRef.tmp/buwal_magazin_aromatenfreie_ger%C3%A4tebenzine.pdf

Grüße Sepp



  27-01-2011 09:09  jowa
Zweitakt Benzin Gemisch
Mische schon seit 15 Jahre meinen Sprit selbst 1:50 für alle 2 Takter die ich am Betrieb habe Motorsägen, Freischneider und sogar meine Vespa.
Ich verwende ausschließlich Stihlöl

  27-01-2011 10:44  FraFra
Zweitakt Benzin Gemisch
heute noch 1:33 oder 1:25 mischen halte ich für wahnsinn

durch den hohen öl anteil hast du mehr ölkohlebildung und schneller einen reiber als mit 1,50!

gute 2 takt öle verwenden am besten vollsyntethisch

  27-01-2011 13:21  norps
Zweitakt Benzin Gemisch
Hallo

Für Stihl Motorsägen empfiehlt Stihl das Mischungsverhältnis 1:50. Natürlich nur wenn du Stihl 2Taktöl verwendest. :-)
Ich mache das seit 1995 so mit der 026er und seit 7 Jahren mit der 360er.
Hatte noch kein Problem, also kann man das empfehlen.

lg
Norps

  27-01-2011 15:07  berni23
Zweitakt Benzin Gemisch
Hallo Josef 80.
Ich verwende das Lubi Plus Öl von Grube Forst schon seit 10 Jahren. Ist total identisch mit Stihl HP Öl (selbe Hersteller). Null Verkohlung im Zylinder u. Auspuff. Lange Lagerzeiten möglich. Super Preis.

  27-01-2011 18:38  financetom
Zweitakt Benzin Gemisch
Ich verwende bei meinen 2- Taktern (etliche Motorsägen und Freischneider) das Motor- Ablass - Öl von den 4 Taktern. Dieses wird gefiltert (Schwerkraftfilter ) und dann beigemischt.

Das mache ich schon wenigstens 20 Jahre und KEIN einziger 2- Takter ist dabei eingegangen und ich habe KEINE verrußten Kerzen. Die Motoren werden im Betrieb nicht geschont!

Ich mische etwa 1: 40 - auf ´nen 20 l Kanister 0,5 l Alt- Motoren- Öl. Die Mischung hat ´ne schöne schwarze Farbe - Nicht so eine grüne Färbung, um "grün = gut " zu suggerieren.

WARUM geht das? Weil das Motoröl aus den Diesel- Motoren nach dem Wechsel noch immer schmierfähig ist und im 2- Takt- Motor seine letzte Reise antritt.

gukst Du

http://www.youtube.com/watch?v=3G1nmhSZvN0

  27-01-2011 19:30  Jophi
Zweitakt Benzin Gemisch
Habe vor kurzem einen Lehrgang bei der Ldw. Berufsgenossenschaft besucht.
Dort wurde darauf aufmerksam gemacht, daß Benzin in Zweitaktern deutlich schlechter verbrannt wird als z.B. im PKW.
Dadurch entsteht beim (unvermeidlichem) einatmen ein deutlich erhöhtes Krebsrisiko.
Anders bei fertig gemischtem Kraftstoff.

Also, bei Krebsrisiko hört bei mir der Spaß auf.

  27-01-2011 19:34  woody87
Zweitakt Benzin Gemisch
@ jophi
da hast du scho recht, aber die mänge macht das gift, bei forstwirten oder waldbauern die des teil täglich in der hand haben seh ich des ja ein, aber bei normal anwendern...?
find den preiß scho überzogen...

  27-01-2011 20:06  Restaurator
Zweitakt Benzin Gemisch
@financetom:
was für sägen und freischneider hast?
wie ich voriges jahr dem nachbarn im wald geholfen hab, hat er auch g'sagt ich kann mein gemisch zuhaus lassen, er hat seines im wald schon stehen. während er mit seine baumarkt - billigsägen lustig weitergeschnitten hat war meine schöne husqvarna keine 2 minuten nach dem betanken im o*sch |(
schuld war sein 2-taktgemisch von der tankstelle mit dem auch jedes moped lauft, aber sicher keine stihl oder ähnliche moderne säge.
ein befreundeter motor - experte hat mir das so erklärt, dass die motoren dieser firmen schon so hochgezüchtet sind, dass der abstand kolben(ringe) - zylinder bereits so gering ist, dass man eigentlich nur mehr mit halb- oder vollsynthetischen ölen arbeiten kann. tankstellengemisch enthält sozusagen zu "grobes" öl. ob die vorgegebenen spezifikationen vom pkw - öl passen kann ich mir nur schwer vorstellen > aus irwas muss der preisunterschied ja resultieren.

  27-01-2011 20:35  Waldtanne12
Zweitakt Benzin Gemisch
hallo
ich verwende nur vollsynitsches Zweitaktöl . Sie riecht ja gut. Hab nie Probleme mit dem Gemisch bekommen. Bin ja voll zufrieden. Mein Nachbar hat teilsyn. Zweitaktöl im Einsatz., aber der Gestank ist nicht gut wie der vollsynitsches Öl.

Aspen Sonderkraftstoff verwende ich nur bei kleinen Motorsägen die nicht so oft im Einsatz steht.

MfG
Waldtanne

  27-01-2011 21:12  Jophi
Zweitakt Benzin Gemisch
@ Waldtanne !

Das mit dem vollsynthetischen 2-Taktöl stimmt schon, aber das krankmachende ist nicht das öl, sondern das Benzin.