Fehlgärungen bei Rundballen

Antworten: 4
Milchvieh23 15-01-2011 16:27 - E-Mail an User
Fehlgärungen bei Rundballen
Hallo
habe heuer mehrere Rundballen dabei wo die ersten 10 cm des Ballens eine Verdunkelung oder Fehlgärung aufweisen
Wollte wissen ob auch jemad dieses Problem hat oder was die Ursachen dafür sind
Danke



1144 antwortet um 15-01-2011 17:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fehlgärungen bei Rundballen
Einige Fragen, was hast für eine Folie ,hell oder dunkel, wo wurde die Ballen gelagert??
Wie reif war das Futter?? Was für ein Futter??? Wieviel Lagen bei der Folienwicklung??


tinnacher antwortet um 15-01-2011 17:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fehlgärungen bei Rundballen
Hallo es auch das der Pressdruck zugering war oder die die liebe hauskatze ist großes Problem dazu braucht nur die Folie nach aufschneiden gegen das licht halten dann siehst du die krallen. mfg


Milchvieh23 antwortet um 15-01-2011 18:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fehlgärungen bei Rundballen
eine grüne Folie wurde zum wickeln verwendet, die Ballen wurden auf einer planbefestigten Fläche gelagert, das Futter 3. schnitt normaler schnitttermin nicht zu jung, 6 oder 8 Wickelungen
Was denkts du denn dass es sein kann ???
mfg


1144 antwortet um 16-01-2011 10:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fehlgärungen bei Rundballen
Wenn es eine dunkle folie war kann bei viel Sonneneinstrahlung eine Überhitzung statgefunden haben, (Verbrennung) daher die dunkle Silage. Daher sollte nur hellgrüne oder weiße Folie verwendet werden. siehe auch DLG Prüfungen.Katzen waren es sicher nicht denn bei Löcher in der Folie entsteht Schimmel und der ist hell trichterförmig nach innen.


Bewerten Sie jetzt: Fehlgärungen bei Rundballen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;270555




Landwirt.com Händler Landwirt.com User