Antworten: 11
josefj80 10-01-2011 21:57 - E-Mail an User
Rapsöl in Diesel
Ab 2011 soll der Rapsölanteil von 7 auf 10% im herkömmlichen Diesel erhöht werden (je nach Anbieter). Wer hats gewusst??? Der Tod vieler Standheizungen,Filter,Leitungen,...
mfg.


schellniesel antwortet um 10-01-2011 22:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rapsöl in Diesel
Nein nicht Rapsöl sondern FAME! (Fettsäuremethylester)
Der kann aus RME Rapsölmetylester oder aus auch aus einem Gemisch aus AME Altölmetylester und PME Palmölmetylester oder TME Tierölmetylester bestehen!

Ja wird bei manchen Fzg kritisch! Da hätten aber die Herststeller schon länger in die Pflicht genommen gehört!

Mfg schellniesel


Bauernhaus antwortet um 10-01-2011 22:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rapsöl in Diesel
Der Tod vieler Dieselmotoren. Habe schon vor einigen Wochen geschrieben. Habe einen Toyota Avensis mit 180.000 km. Zeitweise totaler Leistungsabfall, keiner weis was zu tun ist. Angeblich wegen dem Biodieselanteil. Tanke seit 4 Wochen nur mehr biodieselanteilfrei. Fast keine Probleme mehr aber um ca. 10 Cent teurer. Alles gute für die Zukunft!!





schellniesel antwortet um 10-01-2011 22:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rapsöl in Diesel
Ja dein ultimate enthält zwar kein FAME aber Sunfuel und das ist auch ein Biotreibstoff!

Mfg schellniesel


josefj80 antwortet um 10-01-2011 23:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rapsöl in Diesel
Ein Bekannter besitzt ein Taxiunternehmen mit 10 Mercedes CDI . Mischen vollsyn. Zweitaktöl zum Diesel (1:300). Seit dem keine Schwierigkeiten mehr mit def. Einspritzpumpen u. Düsen!!



Bauernhaus antwortet um 11-01-2011 07:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rapsöl in Diesel
Hallo Schellniesel!
Währe es dann noch besser, normalen Diesel zu tanken und pro Tank einen achtel Liter Zweitaktöl hinzuzugeben? Kennst du dich da aus?




ALADIN antwortet um 11-01-2011 07:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rapsöl in Diesel
Halbsynthetisches Zweitaktöl im Verhältnis ca. 1:200 vor dem Tanken hineingeben. Hilft auf jeden Fall den Düsen und der Pumpe. (Quelle: Profi Forum)
Ich habs gemacht. Kann keine Wunderdinge berichten. Allerdings auch keine Probleme mit sechs Fahrzeugen.


oberlenker antwortet um 11-01-2011 08:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rapsöl in Diesel
Gerade wegen dieser erhöhten Beimischung hat sich eine Firma Gedanken gemacht !
Sie entwickelte die Mittel CERAM POWER und FOUL BOOSTER !!

Ceram Power beschichtet den Motor.

Foul Booster reinigt das Tanksystem, und führt zu einer besseren Verbrennung !!

Dadurch erreicht man auch einen wesentlich geringeren Spritverbrauch !!!

Wer es nicht ausprobiert ist selber schuld !!!

Mehr Info : 0664/ 2137244


heilei antwortet um 11-01-2011 12:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rapsöl in Diesel
Hallo Josef,
wo steht, dass der Anteil beim Diesel auf 10% erhöht???
Gruß, heilei



josefj80 antwortet um 11-01-2011 14:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rapsöl in Diesel
lt. EU Richtline(2009/28EG) am Feb.2009 von 5% (2004) auf 7%, bis euro4u.5Abgasnorm.Im September 2010 fand in Brüssel eine AGQM (Arbeits-Gemeinsch.-Qualitäts-Management) für Biodiesel statt (ca.12mio.t Überproduktion jährl.) Wird noch verhandelt wegen euro6Norm. Bis jetzt haben wir noch 7%.


heilei antwortet um 11-01-2011 20:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rapsöl in Diesel
Hallo Josef,
Danke, so ist es korrekt, geredet wir schon lange aber kommen werden die
10% m. E. noch lange nicht!
Ich dachte schon Du willst auch Chemie verkaufen!
Gruß, heilei


Waldtanne12 antwortet um 11-01-2011 20:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rapsöl in Diesel
ja hallo

Aber die ältere Fahrzeuge werden ja sicher Probleme bekommen .
MfG
Waldtanne


Bewerten Sie jetzt: Rapsöl in Diesel
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;269420




Landwirt.com Händler Landwirt.com User