Hobby - Ziegen - Haltung

Antworten: 4
  09-01-2011 18:17  Bernhard Radinger
Hobby - Ziegen - Haltung
Hätte da mal eine Frage. Wenn ich als Landwirtschaftlicher Betrieb nebenbei 2 oder 3 Ziegen mitlaufen lassen will, worauf muss ich da aufpassen?
Hat jemand genaue Richtlinien wie der Stall ausschauen muss?
Wie ist das mit Registrierung und Ohrmarken?
Wieviel GVE zählt eine Ziege + Kitz?
Es wäre schön wenn jemand Information oder Unterlagen für mich hätte!
Besten Dank

  09-01-2011 18:32  Moarpeda
Hobby - Ziegen - Haltung
ziegen haben 0.15 GVE,
kitze weiß ich nicht, wahrscheinlich wie ein legehuhn, das wären 0,009 GVE ;-))

bezüglich stall, gib sie irgendwo dazu, sie vertragen sich mit den meisten tieren (ausser schweinen) und die alten leute sagten sie ziehen die krankheiten der anderen tiere aus ;-))

mitlaufen lassen klingt gut, weil die ludern so gut wie nicht zum einsperren sind und alles vernichten.

ohrmarken bei der AMA anfordern, ausser du bist tollkühn und hältst weiße ziegen schwarz.

lg.

  09-01-2011 18:44  josefderzweite
Hobby - Ziegen - Haltung
bei der AMA kannst die Ohrmarken meines Wissens nicht anfordern. Sie fallen unter die VIS die die makren ausgeben.

am besten du fragst im zuständigen landesverband nach. dort wird dir sicher schnell und einfach geholfen.
Ohrmarken müssen auch erst drauf sein, wenn die ziege älter als 6 monate ist oder verliefert wird.
bei reinem Streichelzoo wird sich niemand stören.

1 ziege hat 0,15 GVE eine kleine die hälfte

  09-01-2011 18:44  Woodster
Hobby - Ziegen - Haltung

Schon ein Krampf diese Überbürokratie...

is ja bald mehr Arbeit als die Viecher selbst...


  09-01-2011 20:02  Moarpeda
Hobby - Ziegen - Haltung
@josefderzweite

war der meinung, weil die verlustohrmarken bei der AMA angefordert werden müssen, kommen auch die anderen ohrmarken von dort,
man muss ja schon ein gstudierter sein um sich in dem bürokratie-dschungel zurechtzufinden

mfg.