08-01-2011 13:42  walterst
Firmenempfehlung: Schilda Response GmbH
Überall, wo nicht klar ist, wer die Verantwortung zu übernehmen hat, oder wo sich niemand findet, der sie auch übernehmen will, gibt es eine Lösung.
z.B. Wer nun für den "Saustall" in der österreichischen Botschaft oder im Tross des FlyNiki-Ministers verantwortlich ist, oder ob es um den Dioxinskandal geht oder um Zahlungsverzug....

Es bietet sich ein geniales Firmenkonzept von Gerhard Polt aus den 80er Jahren an:

Die Schilda-Response GmbH und Co KG tritt als Verantwortungsnehmer auf.

Würde sich natürlich auch als lukrativer Nebenerwerb eignen.

Gute Unterhaltung!

http://www.youtube.com/watch?v=Bq9eSpBH4jo

  08-01-2011 15:31  Heimdall
Firmenempfehlung: Schilda Response GmbH
Hahahha :D Richtig zum lachen :D
Lol.