Motorkarren - welchen könnt ihr mir empfehlen?

Antworten: 15
motzi1 03-01-2011 13:02 - E-Mail an User
motorkarren
welcher dieser motorkarren ist am berg ( SEHR STEIL) empfehlentswert schiltrac- aebi-unitrac? würde sie für lohnarbeiten einsetzen. ladewagen-seitenstreuer-rundballenpresse.
zur rundballenpresse: wer hat erfahrung mit PREWITA von bürger ?wer kennt vor und nachteile?
bitte um zahlreiche antworten!



Teisnrbaur antwortet um 03-01-2011 16:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
motorkarren
Da in deinem Profil steht dass du Nichtlandwirt bist vergiss es. Mit solch einer Maschine als Lohnunternehmer zu Fahren kann sich meiner Meinung nach niemals rentieren.
Bei einem Investitionsvolumen von ca. 150.000,- € kannst du lange fahren um mit so einer Maschine Geld zu verdienen. Von den Maschinen ist nicht viel Unterschied ein Kollege von mir hat heuer einen neuen Untitrac gekauft super Gerät. Ansonsten fahren viele Reform bei uns rum.
Der Aebi hat relativ wenig Bodenfreiheit da er keine Portalachsen hat. Und der Schildtrac ist einfach zu teuer. In meinen Augen sind die neuen Transporter fürs steile Gelände nicht mehr so geeignet da sie vie zu schwer geworden sind. Der Ballenpreis der Prewitra ist im Vergleich zu einer normalen Presse viel zu hoch. mfg Teisnr


Muli1 antwortet um 03-01-2011 19:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
motorkarren
Hallo Motzi
Teisnrbaur hat da schon recht, wenn du den Transporter nicht für dich selber brauchst wird sich das nie rechnen.Ich würde mit meinen Muli nie für andere arbeiten, man kennt die Wiesen und Bodenverhältnise von den anderen Bauern nicht .
Die schönen Flächen machen die Bauern mit dem Traktor selber, dich schicken sie in die steilsten Hänge.
Da steht man jeden Tag mit einen Fuß im Grab.
Gerade bei Mistfahren sind bei uns im Berggebiet die meisten Unfälle.
Mfg Muli1


Fendt312V antwortet um 03-01-2011 19:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
motorkarren
Wunderbare Möglichkeit sein Geld zu vergraben, und sein Leben aufs Spiel setzen!!!!


motzi1 antwortet um 03-01-2011 20:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
motorkarren
hallo muli 1
wenn ich mit traktor und presse oder ladewagen am berg fahre so wie jetzt stehe ich mit einem fuß auch im grabe. an teisnrbaur. wie bezahlt dein nachtbar den muli? mit den förderungen oder fährt erauch aus? die frage wahr eigendlich welcher muli am besten in steilen gelände ist, und nicht ob es sich rentiert. mfg motzi


michl2 antwortet um 03-01-2011 21:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
motorkarren
Hallo motzi!
Ich fahr seit einem Jahr einen unitrac und bin damit sehr zufrieden! Super Gerät für steiles Gelände!


motzi1 antwortet um 04-01-2011 09:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
motorkarren
hallo michl2! welche aufbaugeräte hast du dabei? was hast du ungefähr bezahlt? von welchen gebiet bist du her? mfg motzi


michl2 antwortet um 04-01-2011 19:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
motorkarren
Hallo motzi! Habe einen Gruber Ladewagen u. einen Stökl Seitenstreuer. Bin in NÖ daheim


motzi1 antwortet um 07-01-2011 18:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
motorkarren
viel hab ich nicht erfahren über die motorkarren. muss auf die händler mein vertrauen setzen. aber troztem danke.mfg


johannes1291 antwortet um 07-01-2011 19:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
motorkarren
Hey motzi1 Wir haben einige Wiesen die ein DURCHSCHNITTLICHES Gefälle von mehr als 40% haben. Zur Zeit haben wir ein Reform Muli 550 (ca.50PS). Manchmal zu schwach vorallem beim Mistzetten. Letzten Sommer haben wir ein T7 von Reform probe gefahren. In diesen wiesen weiste er überhaupt keine Probleme auf ( wenn man die Wiese kennt). Durch die Federung kann man auch mit 40 km/h auf Landstrassen fahren. Ich denke das ist wichtig wenn man Lohn fährt. Der Händler hat uns gesagt der Muli T7 würde mit Ladewagen ca.150000 CHF kosten. das wären etwa 100000 Euro.
mfg johannes1291


michl2 antwortet um 07-01-2011 19:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
motorkarren
Hallo motzi1
Am besten probefahren und vergleichen! Habe auch einen T8 und Unitrac92 probegefahren, meine Entscheidung war dann ein Unitrac82! Reform hat mich nicht sehr Beindruckt,außen wird immer was geändert,und innen wie vor zwanzig Jahren


Hasgel antwortet um 07-01-2011 22:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
motorkarren
Hallo
Bin im besitz eines Aebi Tp78 seit 2001 und bin sehr zu frieden. Die Bodenfreiheit ist überhaupt kein proplem. Seit einem Jahr habe ich auch eine Bürger Presse und bin damit sehr zufrieden kann mit der Presse überall pressen wo ich auch mit dem Ladewagen gefahren bin. Die Transporter der neueren generation (Aebi Reform Lindner) sind denke ich alle recht gut jeder hat halt so seine vorzüge. Wir haben seit 1974 Aebi Transporter TP 20 TP 45 TP78 und waren immer zufrieden. Denke mit einem Tp 48P würdest du auch vom Preis nicht schlecht liegen.


motzi1 antwortet um 08-01-2011 22:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
motorkarren
danke für eure auskünfte ! habe heute mit einem händler gesprochen und bekomme im frühjahr einen schiltrac 92f mit seitenstreuer zur feldprobe. mfg.


heli33 antwortet um 06-12-2012 10:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
motorkarren
Hallo,

Ich könnte dir eine Motorkarre, Schiebetruhe mit E-Motor anbieten.

Für nähere Informationen bei Ebay Motorkarre eingeben oder mir Mail schreiben.

helmut.ma@utanet.at

schöne Grüße
Helmut


heli33 antwortet um 06-12-2012 10:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
motorkarren
Hier noch ein Bild von der Motorkarren- Aufbau mit Schubkarren, viele andere Mulden und Aufbauten möglich.



 


golfrabbit antwortet um 06-12-2012 10:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
motorkarren
Nicht ein Jeder versteht unter Motorkarren exakt das Gleiche. Von der Farbe her könnte es ein Schiltrac, der übersichtlichen und einfachen Bedienung (laut mfj) ein Reform, der geringen Bodenfreiheit ein AEBI , vom Preis ein Caron oder Waldhofer und vom zusammengeschusterten Aufbau ein Lindner sein.
ACHTUNG! NICHT UNNÜTZ AUFREGEN! SATIREVERSUCH!


Bewerten Sie jetzt: motorkarren
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;267384




Landwirt.com Händler Landwirt.com User