Mais/Kürbis Beizung Anbau 2011 Probleme !!!

Antworten: 10
wene85 01-01-2011 23:15 - E-Mail an User
Mais/Kürbis Beizung Anbau 2011 Probleme !!!
Hat sich hier schon wer mehr Beschäftigt mit dem Problem !!!

Vorschriften betreffend Fruchtfolge für die Indikation Maiswurzelbohrer in Mais 2011:
• Die Zulassung der insektiziden Maisbeizung mit der Indikation zur Bekämpfung des Maiswurzelbohrers schreibt vor: Ein Anbau von Insektizid-gebeiztem Maissaatgut in der Fruchtfolge im ersten Anbaujahr nach einer anderen Vorfrucht (d.h. Nicht-Mais) ist nicht zulässig.
• Aus fachlicher Sicht kann auf die Verwendung von Insektizid-gebeiztem Maissaatgut als
Bekämpfungsmaßnahme bei schwacher Durchseuchung mit dem Maiswurzelbohrer verzichtet
werden.
Gilt für Saatgut, das mit einem der folgenden Produkte behandelt worden ist:
Cruiser® 350 FS, Poncho®, Gaucho® 600 FS und Mesurol® flüssig.


Also darf ich mein Maissaatgut das ich voriges Jahr erspart habe gar nicht mehr anbauen.
Ist ein Saatgut mit der Cruiser 350FS also kein Poncho eh die billig Beizung. Ich darf es nicht anbauen weil ich bis auf 10a keine Fläche vorher mais hatte.
Welche Beizung darf man dan nehmen.

Insektizidgebeiztes Saatgut muß vorbestellt werden wir keines mehr ausgeliefert !!!
Bin auf eure Beiträge gespannt !!!!

lg angerweber



kirro antwortet um 02-01-2011 20:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mais/Kürbis Beizung Anbau 2011 Probleme !!!
Hallo
Hab folgendes gefunden.
http://www.landwirtschaftskammer.at/niederoesterreich/
Da steht eigentlich nur das die Beizung nicht mehr verpflichtend ist.
Warum willst du freiwillig, teures Saatgut anbauen.

mfg
kirro


wene85 antwortet um 02-01-2011 20:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mais/Kürbis Beizung Anbau 2011 Probleme !!!
hallo nix teures Saatgut habe von voriges Jahr erspart und ich werde sicher keine 100€ weg schmeißen.



tristan antwortet um 02-01-2011 21:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mais/Kürbis Beizung Anbau 2011 Probleme !!!
@wene
Woher hast du deine Infos? insektizidgebeiztes Saatgut musste immer schon vorbestellt werden und wird auch noch ausgeliefert.
Um die Fläche mit gebeiztem Saatgut zu reduzieren, darf der einmalige Anbau von Mais auf Mais auf einem Feldstück ohne Bekämpfung des Maiswurzelbohrers erfolgen.
2010 musste man bei Mais auf Mais insektizidgebeiztes Saatgut verwenden, 2011 soll man es nicht mehr tun. Die Bienen und den Maiswurzelbohrer wird´s freuen.
Dein Saatgut kannst aber sicher noch verwenden.
hde Tristan

ps einige Bauern fluchen schon, weil sie im Vorjahr die Sämaschine mit Bienenkit ausgerüstet haben, was heuer nicht mehr notwendig ist.


schellniesel antwortet um 02-01-2011 21:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mais/Kürbis Beizung Anbau 2011 Probleme !!!
Nein bei Mais-Mais Fruchtfolge muss man weiterhin insektizidgebeiztes Saatgut verwenden!
Auch bei Mais-Ölkürbis!
Allerdings auf Flächen wo vorher kein Mais war darf man eben kein Insektizidgebeiztes Saatgut mehr verwenden!

reduzierung vom Gebeiztem Saatgut zwecks Bienenschutz!

Gut macht ja bei den meisten nix aber wenn man jetzt so wie wene85 eben Saatgut vom Vorjahr noch hat und in Zukunft Mais auf Mais nicht mehr baut ist es eben ein problem! Tauschen mit einem kollegen wäre noch eine Möglichkeit!

Mfg schellniesel


tristan antwortet um 02-01-2011 21:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mais/Kürbis Beizung Anbau 2011 Probleme !!!
@Schelli
Les dir den Link von Kirro durch. Ich hab´s zumindest so verstanden, dass man bei Mais-Mais nicht Gaucho etc. beizen muss. Erst im dritten Jahr ist es vorgeschrieben.
Was ist deiner Meinung nach bei Wiesenumbruch oder mehrjährigen Feldfutter? Dürfte man da gegen den Drahtwurm auch nichts unternehmen?

@wene
Mach eine Keimprobe bei deinem Saatgut. Hab mal gehört, dass insektizidgebeiztes Saatgut die Keimfähigkeit verliert.
hde Tristan


frank100 antwortet um 02-01-2011 21:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mais/Kürbis Beizung Anbau 2011 Probleme !!!
Ne ist nicht richtig ab dem 3 Jahr Mais auf Mais musst du beizen.


schellniesel antwortet um 02-01-2011 21:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mais/Kürbis Beizung Anbau 2011 Probleme !!!
Hab meine Info aus der Broschüre unserer BK!
Gut unserer BK glaube ich auch nicht mehr unbedingt alles! Hab schon zu oft Falsche infos von denen erhalten!

Musste denen MFA 2010 auch erklären das es auch Winterackerbohnen gibt denn bei meinem Antrag habe ich Ackerbohnen-Sommer ausgefüllt! daraufhin sagte er warum ich da sommer hinschreibe gibt eh keine anderen!!

Nur soviel zum Thema! Die Infos sind von denen alle samt nicht besonders hilfreich aber mit Sanktionen drohen da sind sie Weltmeister!

Mfg schellniesel


wene85 antwortet um 02-01-2011 23:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mais/Kürbis Beizung Anbau 2011 Probleme !!!
Also ich hab das nirgends gelesen das man bei Mais auf Mais die Insektizidbeizung nehmen muß. Allerdings war es bis 2010 immer so das man bei Mais auf Mais diese Beizung nehmen musste. und diese Verordnung wurde normal nicht aufgehoben es ist nur jetzt so das man bei einer anderen Vorfrucht also nicht Mais keine Insektizidbeizung weder bei Mais noch bei Ölkürbis nehmen darf.
Ja das stimmt habe ich auch gehört bei Insektizidgebeiztem Saatgut soll die keimfähigkeit schwach sein.
Ich muss bei meinem Saatgut schauen mir kommt vor das ist mit dem 350Crusier gebeizt ich habe aber mit normaler Beizung voriges Jahr aber bestellt.
Kürbissaatgut ist mit Gaucho glaube ich gebeizt habe mir auch für 0,5ha erspart die will ich aber sowieso net mehr anbauen.
lg angerweber


wene85 antwortet um 03-01-2011 18:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mais/Kürbis Beizung Anbau 2011 Probleme !!!
Jetz nachgeschaut hab doch kein Insektizid gebeiztes Saatgut wurde mit normaler Beize gebeizt also darf ich es verwenden.
lg angerweber


rocky1000 antwortet um 03-01-2011 20:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mais/Kürbis Beizung Anbau 2011 Probleme !!!
qtristan
Im 2. Jahr bei Mais auf Mais kann man Poncho verwenden,aber man muß nicht,im 3.Jahr ist es Pflicht. Geg. Drahtwurm darfst du nach KLEE ,Brache od. ähnlichen Poncho einsetzen. Baue selbst Mais u. bin froh über die Absaugung auch bei Korit, ect. stinkt doch weniger. Übrigends rund um Österr. ist Poncho usw. verboten. Gruß Fridi


Bewerten Sie jetzt: Mais/Kürbis Beizung Anbau 2011 Probleme !!!
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;267000




Landwirt.com Händler Landwirt.com User