Stihl-Motorsägen 261 u. 362 - hat sie jemand von euch schon getestet?

Antworten: 9
josefj80 01-01-2011 19:10 - E-Mail an User
MS 261 u. 362 von Stihl
Hallo
Hat schon jemand eine neue 261 o. 362 Stihl getestet o.erworben. Sind Nachfolger der MS 260 u. 361 mit 2mix Technik.Bitte keinen Diskussionskrieg mit Husqvarna-Extremisten.
Danke.(nicht ernst nehmen).
mfg.



cspower antwortet um 01-01-2011 19:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MS 261 u. 362 von Stihl
hallo wir haben eine ms 260 läuft prima und ist sehr stark in der leistungsklasse. Außerdem haben wir letzte woche eine ms 361 gekauft darüber kann ich nur wenig sagen, sie hat erst 7 bäume zerdägt (bis hier gut zufrieden) sie hat unsere alte 044 ersetzt und kann voll und ganz mithalten


pepbog antwortet um 02-01-2011 10:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MS 261 u. 362 von Stihl
ich kanns nicht glauben:
eine 59 cm³ Säge (361) ersetzt eine 70³ säge³ entweder arbeitet ihr nicht sehr viel damit oder ihr habt keine ahnung (also eher unproffessionell)
wie arbeiten seit jahren proffesssionell mit 260,440,660, und fallweise (diese maschine will keiner länger bedienen !) 880 er Stihl aber dass die 361 er eine 044 er ersetzt galubt bei uns keiner.


300567 antwortet um 02-01-2011 11:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MS 261 u. 362 von Stihl
Hallo
Besitze selbst eine 361, diese Säge ist zwischen 036 und 044 in der Leistung angesiedelt.
mfg


josefj80 antwortet um 02-01-2011 11:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MS 261 u. 362 von Stihl
Bin sehr zufrieden mit meiner 361(mit 45 cm 3/8 VM Kette). Ist unschlagbar in Leistung/Gewicht in ihrer Klasse(60ccm). Aber wer kennt die 362?


FraFra antwortet um 02-01-2011 21:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MS 261 u. 362 von Stihl
261 /362

zu schwer und zu teuer!

260 und 361 sind in ordnung!


JD3140 antwortet um 03-01-2011 09:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MS 261 u. 362 von Stihl
Hallo,

Zur 260, ich finde sie ist eine gute Allroundsäge aber zum fällen von etwas dickerem Holz ist sie zu schwach. Ausserdem ist sie eine "Dreckschleuder" lt. Forstamt in Bonndorf i. Schwarzwald. Sie hat keine guten Abgaswerte und der Luftfilter verschmutzt sehr schnell, 2-3 mal täglich reinigen sollte man schon.

Die MS 261 leihe ich mir demnächst aus und schreibe dann was ich von Ihr halte, aber rein optisch gefällt mir jetzt schon besser wie die 260er.
Und übrigends die muss gar nicht teurer sein. Ich habe ein Angebot über eine MS261 von 770€.

Die 362 bekommt man überigends auch für unter 900€
Die 362er hat ein bekannter von mir. Ich finde die Säge nicht schlecht, aber für eine richtige Fällsäge zu schwach und für eine Allroundsäge zu schwer, ist meine persönliche Meinung.

Wenn ich dir einen Rat geben darf dann kauf dir eine 261 und noch eine 441 dazu und dann solte man als nicht Forstwirt gut genung ausgerüstet sein.
Wir arbeiten als Privatwaldbesitzer fast ausschließlich mir den kleinen leichten Allrtoundsägen, wir müssen ja auch für gewöhnlich keine Starkholzernte durchführen und stundenleistungen sind auch eher sekundär.

Falls dann doch mal eine 100 jährige zu Fall bringen willst dann kannst ja immer noch auf die 441er zurückgreifen.

Denk auch daran, dass du nicht jeden Tag im Wald sein wirst und eine 261er ermüdet dich nicht so schnell wie eine 362er.

Gruß



wolfi001 antwortet um 19-02-2011 21:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MS 261 u. 362 von Stihl
hab 361 ist sehr in ordnung 362 ist mir zu teuer mfg wolfi



chiselplow antwortet um 04-01-2012 23:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MS 261 u. 362 von Stihl
Nun ist ein Jahr vergangen und mich würde ebenfalls interessieren, welche Vorteile die elektronische Vergaserregelung gegenüber dem "normalen" Vergaser, im praktischen Einsatz hat?

@ JD3140: Woher/Von welchem Händler hast du diese Preise (von 261 u 362)?

Mfg


FloriGri antwortet um 05-01-2012 07:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MS 261 u. 362 von Stihl
Servus,
habe seit 3 Wochen eine 261. Vorher hatte ich eine 026. Dass die 261 0,4 kg mehr wiegt als die 260 spürt man kaum. Von der Leistung merke ich nicht viel Unterschied, die 261 ist nur etwas bissiger.
Ich habe die 261 für 705 € gekauft.
Ich habe derzeit eine 261, eine 044 und eine 064, jede für die richtige Arbeit.
Gruß
Flori


Bewerten Sie jetzt: MS 261 u. 362 von Stihl
Bewertung:
3.15 Punkte von 13 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;266969




Landwirt.com Händler Landwirt.com User