29-12-2010 22:08  eranz
Frage Arnika - Globuli
Hallo zusammen,

ich hätte eine Frage an alle Globuli-Experten u. Anwender:

Ich habe eine Kalbin mit stark geschwollenem Euter. Helfen da Arnika-Globuli (vermutlich D12, kann man nicht mehr lesen)?
Diese habe ich einmal zur Nachbehandlung von einer Verletzung bekommen und ich glaube der Tzt hat gesagt diese sind zum Abschwellen gedacht.

Danke für eure Antworten.

eranz


  30-12-2010 00:30  frisolde
Frage Arnika - Globuli
Kurz vorm und auch noch nach dem Kalben lagern Kalbinnen im Euter und im Gewebe unter dem Bauch oft viel Wasser ein.
Wir behandeln dann mit Apis, meist in der Potenz C30. 2 mal täglich, 2 Tage reichen meist aus.

Arnika setzen wir bei Prellungen, Zerrungen und Stoßverletzungen ein.

Viel Erfolg und ein gesundes Jahr 2011
frisolde

  30-12-2010 08:17  eranz
Frage Arnika - Globuli
Hallo Frisolde,

danke für die Auskunft.

eranz


  04-01-2011 14:55  frisolde
Frage Arnika - Globuli
Hallo eranz, wie hast du die Kalbin behandelt?
Egal wie, was hat geholfen?

VG frisolde


  05-01-2011 09:27  eranz
Frage Arnika - Globuli
Hallo Frisolde,

ich kann noch nicht viel sagen da ich erst gestern die Globuli besorgen konnte.
Ich habe gestern Abend und heute morgen je 5 Globuli „Apis C30“ gegeben.

lg
eranz