Steyr 8130 hyraulik sehr laut - pfeift??

Antworten: 3
Gadet 27-12-2010 22:56 - E-Mail an User
Steyr 8130 hyraulik sehr laut - pfeift??
Hallo. Habe bei meinem Steyr 8130 vor ein paar Wochen die Hydraulikpumpe getauscht, weil die alte undicht war, nun ist die Hydraulik sehr laut und pfeift beim Fahren, desto mehr Gas desto lauter.
Ausser man fährt fast eine Stunde dann wirds besser oder beim Hochheben.
Habe eine Hydraulikpumpe der Fa. Ökoprofi mit 28,5 L/min eingebaut, liefert diese einfach zu viel und daher das Geräusch?
Vorher war auch eine Frontladerkonsole montiert, dh. die Druckleitung ist zuerst ins Steuergerät des Fontladers gegangen und dann zurück zur Traktorhydraulik.
Nun habe ich die Druckleitung wieder direkt an die Traktorhydraulik angeschlossen, seitdem ist es noch lauter als mit Frontlader auch schon war.
Weiss irgendwer von euch Rat?

Vielen Dank



Gadet antwortet um 03-01-2011 13:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8130 hyraulik sehr laut - pfeift??
Weiss denn wirklich keiner Rat?


walterst antwortet um 03-01-2011 13:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8130 hyraulik sehr laut - pfeift??
WAs und wo pfeift denn?
Bist Du sicher, dass da nicht irgendwas auf Überdruck geht?
Die 28 Liter Leistung der Pumpe sind für diesen Traktor ja eigentlich viel zu wenig.
Da ist doch original eine leistungsfähigere Pumpe in Aktion


dirma antwortet um 03-01-2011 19:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8130 hyraulik sehr laut - pfeift??
hallo,
die Literangabe von 28,5 Liter bei Ökoprofi bezieht sich bei dieser Pumpe auf 1500 U/min, das dürfte eine 19 cm³ Punpe sein, warum weiß ich auch nicht? normalerweise wir cm³ pro Umdrehung angegeben, bei Faie gibt es für den 8130 eine 17cm³ und eine 19,5cm³ Pumpe, das wären dann bei 2200 U/min rund 37 Liter bzw 43 Liter, das glaube ich passt dann.
Zum Geräusch: scheint so, das irgendwo auf Überdruck geht, steckt ein Zusatzsteuergerät, oder das EHR Steuergerät, zwischen Pumpe und Steuergerät Druckmanometer anschließen (T-Stück an der Pumpe oder irgendwo in Leitung setzen, nicht hinten bei einem Kipperanschluss) und Neutralumlaufdruck messen, welche Meßwerte von Standgas langsam bis Vollgas?
mfg.



Bewerten Sie jetzt: Steyr 8130 hyraulik sehr laut - pfeift??
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;265913




Landwirt.com Händler Landwirt.com User