Schönes Saatbeet - Kreiselegge oder Saatbeetkombi?

Antworten: 16
markusstrobl1968 19-12-2010 21:51 - E-Mail an User
Schönes Saatbeet
Was haltet ihr von der Sicma-Kreiselegge bzw. von Knoche Saatbeetkombination Kombimax. Bau im Herbst Getreide, da wär die Kreiselegge von Vorteil - aber im Frühjahr für Mais und Kürbis wär wohl die Saatbeetkombi besser.
Was meinen die Fachleute hier



rusticus antwortet um 19-12-2010 22:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schönes Saatbeet
hallo!
würde sagen, das kommt hauptsächlich auf deine böden an.
im frühjahr die kreiselegge einzusetzten halte ich jedenfalls für absoluten luxus (zeit, verschleiß, treibstoff)




schellniesel antwortet um 19-12-2010 23:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schönes Saatbeet
@rusticus
Ja stimmt schon das im frühling eine Ke nicht unbedingt erforderlich ist aber der größere Luxus wäre dann aber die KE für den Herbst und die Saatbeetkombi für den Frühling!

Deshalb die KE weil sie vielseitiger ist! wenn man viel unterschiedliche Saatbeet benötigt führt kein weg vorbei an einer KE! Mit der kann man alle varianten herstellen ohne lange Umrüstung!
Ist jedenfalls meine meinung!

Mfg schellniesel


rusticus antwortet um 19-12-2010 23:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schönes Saatbeet
hallo schellniesel,

im herbst führt kein weg an der kreiselegge vorbei - besonders auf meinen schweren lehmböden.
aber im frühjahr tut's unter umständen eine uralte egge zum einebnen bzw. dünger einarbeiten.
aber es soll ja auch glückliche geben, die ganz ohne ke auskommen...


schellniesel antwortet um 19-12-2010 23:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schönes Saatbeet
Ja das kann ich bestätigen! im Herbst ohne KE bist erschossen bei uns!
Mfg schellniesel


MF7600 antwortet um 20-12-2010 07:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schönes Saatbeet
@tria
da hast recht!!!


Vollmilch antwortet um 20-12-2010 09:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schönes Saatbeet
Hallo!

Im Frühjahr ist die KE zur Einarbeitung der Winterbegrünung aber auch nicht zu verachten! - U. U. kann man diesen Arbeitsgang gleich mit der Maissaat kominieren.

Beide Maschinen NEU zu kaufen halte ich, in meinem Fall, auch für Luxus! Kommt aber sicher drauf an wieviel Fläche man hat.

LG Vollmilch


Vierkanter antwortet um 20-12-2010 18:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schönes Saatbeet
Könnte mir die Herstellung eines guten Saatbettes gar nicht mehr ohne KE vorstellen...weder im Frühjahr noch (!) im Herbst!

Fahre auch gerne mit der Egge vorm Kreiseln drüber....wünderschönes Saatbett (für Spezialkulturen und dergleichen ideal)
Mit knapp 5m Arbeitsbreite haben wir auch eine gewisse Schlagkraft bei der Saatbettkombination...

lG Richard


schellniesel antwortet um 20-12-2010 19:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schönes Saatbeet
@tria

Meinst das schon besser ich war gewesen!

Schreib schon seit meinem beitritt hier in einer eigenen Version der deutschen Rechtschreibung!

Mfg schellniesel


schellniesel antwortet um 20-12-2010 19:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schönes Saatbeet
Ah dann ist ja noch gut! Dachte schon mich versteht keiner mehr!

Mfg schellniesel


may antwortet um 20-12-2010 22:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schönes Saatbeet
hab grad gegoogelt - heißt trotzdem saatbeet


schellniesel antwortet um 21-12-2010 21:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schönes Saatbeet
Nun ja denke das beides nicht ganz Falsch ist!
Das Bett für die Saat oder eben ein Beet wo was gesät wird nur eben etwas größer:-))

Mfg schellniesel


rotfeder antwortet um 21-12-2010 22:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schönes Saatbeet
Hallo!
Ich hätte noch einen Vorschlag. Am besten du kaufst dir die Kreiselegge, da brauchst du nur ein Gerät. Zum Herbstanbau mit der KE und im Frühjahr auch mit der KE aber dann seicht einstellen und die Zapfwelle nicht einschalten, dann sparst du Diesel.


schellniesel antwortet um 21-12-2010 22:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schönes Saatbeet
@rotfeder
nun ja denked as das etwas zynisch gemeint ist den das funkt bei der Ke nicht!

im Frühling kann man allerdings in der tat mit der Zapfwellen Drehzahl runter und mit der Fahrtgeschwindigkeit je nach Bodenbeschaffenheit mit der Fahrtgescgwindigkeit auch an die 10km/h fahren!
Natürlich je nach Kulturart auch nur seicht bearbeiten!
Sag ja die Ke ist vielseitig man kann damit jedes erdenkliche Saatbett erzeugen!
Mfg schellniesel


Bewerten Sie jetzt: Schönes Saatbeet
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;264487




Landwirt.com Händler Landwirt.com User