Antworten: 6
walterst 15-12-2010 10:52 - E-Mail an User
Lebenshilfe
Mitten in die Hauptspendezeit platzt ein Artikel vom Tiroler Alpen-Wiki-Leaks-Betreiber und Landwirt Markus Wilhelm.
Man mache sich ein Bild:

http://dietiwag.at/index.php?id=3470


biolix antwortet um 15-12-2010 11:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lebenshilfe
Hallo Walter !

ja "tirol leaks" ist auch hanz toll.. ja das www kann schon was.. an diese Art von "Medienfreiheit" müssen sich noch einige gewöhnen...

darum gehören solche Dinge unter die Leut.. ;-)

Also wann startest du deine "milki leaks" ? ;-))

lg biolix

p.s. vielleicht wirds ja bald was mit meiner "bio leaks"...;-)


Christoph38 antwortet um 15-12-2010 11:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lebenshilfe
Üblicherweise erfolgen nach so einem Skandal sofort intensive Nachforschungen nach dem Informanten, der Interna nach außen getragern hat und so den Skandal zu einem öffentlichen Skandal gemacht hat.

Zugunsten des Lebenshilfe Chefs muss man ins Treffen führen, dass er ja nur versichert hat er nehme keine ct. Zu den € Beträgen hat er sich ja nicht geäussert.



fgh antwortet um 15-12-2010 11:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lebenshilfe
Ist doch bei allen Organisationen das selbe.... Gratis arbeiten tun nur die untersten Etagen, die oberen werden ihren Sack immer füllen.

Jeder der drann glaubt, dass es einmal einen Boss einer großen Spendenorganisation gibt / geben wird, der das gratis macht wünsche ich weiterhin einen guten Schlaf bzw. Träume..


Fallkerbe antwortet um 15-12-2010 12:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lebenshilfe
@biolix,

die aufklärungsarbeit geling nur von aussenstehenden.
Diejenigen die selbst eingebunden sind halten ihre Fehler und Schandtaten schön unter verschluss, bzw. relativieren sie, wenn sie denn von anderer seite veröffentlicht werden.


mfg


regchr antwortet um 15-12-2010 19:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lebenshilfe
unterernährt schaut des mangile a net aus,wenn das stimmt gehört den ein saftiger tritt in den arsch,is ne gewaltige schweinerei so was.....


walterst antwortet um 16-12-2010 19:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lebenshilfe
Staatsanwalt ermittelt

http://tirol.orf.at/stories/487829/


Bewerten Sie jetzt: Lebenshilfe
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;263741




Landwirt.com Händler Landwirt.com User