Bodenschutzplatte im Forst für Steyr 8080

Antworten: 2
K110 13-12-2010 07:54 - E-Mail an User
Bodenschutzplatte im Forst für Steyr 8080
Hallo Kollegen!

Wer hat eine Bodenschutzplatte bei seinem Traktor?
Ich bin am überlegen, ob ich mir selbst eine anfertige, damit ich im Wald nicht so aufpassen muss.
Die Frage ist nur wie stark soll das Blech für die Platte sein? Ich mache es hauptsächlich dafür, dass die Äste abgewiesen werden und wenn ich eventuell über einen Stock fahre und hinein rutsche, dass die Ölwanne usw nicht beschädigt werden. Ich habe mir gedacht, einen anständigen Rahmen um die Ölwann zu konstruieren, damit ich nicht so ein starkes Blech benötige.

Bin für alle Tipps und Anregungen offen, wenn vorhanden auch für Bilder!

Mfg K110



steyr768 antwortet um 14-12-2010 06:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bodenschutzplatte im Forst für Steyr 8080
Servus

Würde an deiner Stelle eine original Bodenschutzplatte verbauen. Die Bastlerei rentiert sich doch gar nicht, und Original ist nun mal Original wenn man nur mal die Passgenauigkeit in Betracht zieht.
Hätte da evtl. was für dich.
Gruaß
Steyr 768



K110 antwortet um 14-12-2010 07:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bodenschutzplatte im Forst für Steyr 8080
Hallo steyr 768!

was würde denn so eine original platte kosten bzw wo hättest du eine für mich?
hast du bilder auch davon?

mfg k110



Bewerten Sie jetzt: Bodenschutzplatte im Forst für Steyr 8080
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;263341




Landwirt.com Händler Landwirt.com User