Krone oder McHale - welche Rundballenpresse könnt ihr mir empfehlen?

Antworten: 2
steyr9090 14-11-2010 11:54 - E-Mail an User
KRONE oder mc Hale
Hallo möchte mir eine ballenpresse kaufen kan mich nicht endscheiden zwischen krone 1250
oder mc hale f540! hat jemand erfahrung mit diesen mashinen? DANKE!



johndeere_5720 antwortet um 14-11-2010 21:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
KRONE oder mc Hale
Serbus steyr9090

Wir haben heuer die erste Saison mit unserer Krone 1250 Round Pack gepresst.
Wirklich tadelose Presse, für Heu bzw. Silage. Also die Qualität der Siloballen passt bis jetzt (haben noch nicht wirklich viel Silo gefüttert) wirklich gut. Kein Schimmel etc....
Einfacher Aufbau ohne Großen Schnickschnack, Wartungsfreundlich dank Zentralschmierung.

Das Gewicht hat uns am Anfang etwas Sorgen gemacht, da wir ja davor eine Krone KR130 hatten und die ja doch um einiges leichter ist. Aber im Endeffekt fahren wir mit der 1250 leichter als mit der Kr da einfach viel mehr Gewicht am Traktor ist, wegen dem Schneidrotor und Schneidwerk.... einfach bessere Gewichtsverteilung...

Kann eigentlich nichts schlechtes soweit berichten, auser das die Anzeige bei der Bedienungsart "Medium" etwas verwirrend am Anfang ist...

Viel Spass bei der Entscheidung...

mfg da johnny


Spax antwortet um 17-03-2013 21:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
KRONE oder mc Hale
Hallo

Habe mir die Mc Hale 5400c im vorigen Jahr gekauft bin sehr zufrieden.
Sehr feste gepresste Ballen und sehr Wartungsfreundlich.
Habe mich für die Mc Hale deswegen entschieden wegen den Schwenkboden bei Verstopfungen .
Die Krone ist leichter vom Gewicht aber sie ist sehr laut.


Bewerten Sie jetzt: KRONE oder mc Hale
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;258734




Landwirt.com Händler Landwirt.com User