Fragen an den Bergdoktor

Antworten: 9
naturbauer 26-10-2010 10:06 - E-Mail an User
Fragen an den Bergdoktor
Mein lieber Bergdoktor,
heuer war im Zillertal wieder einmal ein Regimentstreffen der Schützen. Wie gehst du mit solchen Veranstaltungen um? Wie soll so eine Veranstaltung ablaufen ohne Bezug zum Glauben? Was wäre Tirol ohne Glauben? Wie stellst du dir das vor? Wie stellst du dir Kultur von deiner Sicht aus vor?






Tyrolens antwortet um 26-10-2010 10:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fragen an den Bergdoktor
Wir Tiroler gehen auch nur in die Kirche, weil's danach ein Frühschoppen gibt.

Im Übrigen waren und sind die Zillertaler dermaßen aufrechte Katholiken, dass sie alle im Zillertal ansässigen Hutterer vertrieben haben.


joholt antwortet um 26-10-2010 20:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fragen an den Bergdoktor
@ Naturbauer wenn du glaubst das die Schützen nur des Glaubenswegen bei diesem Verein sind dann irrst du dich sehr bei den meisten gehts nur ums SAUFEN weil am Sonntagabend nach einer solchen veranstalltung sind die meisten stockbesoffen. Das Kirchen oder die Feldmesse wird halt als geringeres übel hingenommen.
Und mit den Protestanten war es vorallem im Zillertal sehr intensiv mit der Vertreibung aber das warn noch andere Zeiten damals hatten die Pfarrer noch was zum sagen.

mfg


Bergdoktor1 antwortet um 26-10-2010 23:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fragen an den Bergdoktor


@ Tyrolens

Mit so wenigen Worten so viel auszudrücken das macht dir so schnell keiner nach – Respekt.

Mein lieber Naturbauer,

Du hast schon recht wenn du die Schützen mit dem christlichen Glauben in Verbindung bringst. Ich brauche dazu aber nicht näher einzugehen weil in den Antworten oben schon sehr viel über den Stellenwert dieser Helden gesagt wurde. Nur so viel: Ich habe andere Hobbys, wie zum Beispiel seit heuer das Gleitschirmfliegen.
Zum Thema Glauben und Kirche möchte ich hier nicht mehr näher eingehen weil schon alles gesagt wurde und eine vernünftige Diskussion hier nicht möglich ist. Wenn du vergessen haben solltest wie ich zu verschiedenen Glaubensfragen stehe, sieh einfach im Archiv nach, meine Weltanschauung hat sich diesbezüglich nicht geändert.

@ Grafeder,

Ich hab dich auch sehr lieb. Nur versteh ich die Sache mit den Keksen nicht. Schmecken Kekse in Halbmondform anders als solche in Sternform ?
Ich dachte immer es kommt auf den Teig und die Hitze im Backofen an, wenn da was nicht passt können auch sternförmige Kekse ganz schön „kiefelig“ sein ;-)

M.f.G.



naturbauer antwortet um 28-10-2010 09:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fragen an den Bergdoktor
Mein lieber Bergdoktor,
du verstehst die Sache mit den Keksen nicht? Ganz einfach zu erklären. Der grafeder meint damit die Flagge der Türkei. Diese ist Rot hat einen weißen Halbmond und einen Stern drauf. Bin mir ziemlich sicher, dass er damit meint, du könntest den Islam auf die süße Art genießen oder probieren. Ironischerweise hat die Überstaatliche Flagge des Islam den gleichen Halbmond und den selben einen Stern drauf, nur dass die Flagge grün ist. Er meint wohl, wenn du schon dem Islam die Tür für Österreich mit deinem Verhalten öffnest, dann solltest du auch Kekse davon essen. Überdies hinaus noch. Was ist los mit dir in diesen Tagen? Gleich zwei Eigentore? Zuerst die Redaktion bitten, dann alle weil die Redaktion nicht getan wie du wolltest? Du bist doch sonst so tollerant, zumindest hast du immer versucht es so ausschauen zu lassen. Warum keine Meinungsfreiheit mehr? Ich muss zwar zugeben, ich habe den moarpeda in letzter Zeit nicht gelesen, aber wenn man nur einen Satz aus einem Zusammenhang heraus nimmt, kann man zwar behaupten der Verfasser hat nur dieses gemeint was in dem einen Satz drinnen steht, entspricht aber nicht der ganzen Wahrhreit wenn sie näher betrachtet wird. Er wird da wohl gemeint haben, das wenn der Islam die Welt und damit Österreich in die Hände bekommt weit mehr Menschen den Tot finden werden als in den beiden Weltkriegen zuvor.

Hallo grafeder, sollte ich falsch liegen was ich über dich geschrieben habe berichtige es.
Hallo moarpeda, wir hier in Bayern haben auch unsere Sorgen wegen Migration. Persönlich hatte ich bis dato nix Probleme mir Turkischmann, ganz geheuer is mi a net, wenn zvui wean. Die U-Bahnschläger waren in der Vergangenheit unsere, Einheimische... na ja

Meine Meinung ist, wer arbeitet und Sozialabgaben zahlt hat das gleiche Recht hier zu sein. Sobald in der Islamischen Welt Chrisliche Kirchen gebaut werden dürfen, können Moscheen auch bei uns zugelassen werden, eher nicht.


Bergdoktor1 antwortet um 28-10-2010 11:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fragen an den Bergdoktor

Mein lieber Naturbauer,

Das ist aber sehr, sehr lieb von dir dass du mir erklärst wie die türkische Flagge aussieht ;-)))) Aha Halbmond - Kekse - unkontrolliertes Ausländer rein, jetzt hab ich begriffen - danke.
Weißt du wenn man ständig in einem verstaubten, schlecht gedämmten Dachgeschoßzimmer verbringt, so ganz ohne Verbindung zur Außenwelt und damit zur Realität, kann man nicht wissen wie so eine Flagge aussieht ;-)

Schlag mal im Lexikon das Wort Ironie nach und lies noch mal den betreffenden Eintrag - nur so ein kleiner Tipp von mir ;-)


M.f.G.




naturbauer antwortet um 28-10-2010 12:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fragen an den Bergdoktor
Mein lieber Bergdoktor, dass du mich nie verstehen magst?

Manchmal hab ich mehr und manchmal weniger Lust mit dir zu diskutieren.

Du bist leider sehr oft viel zu schnell gereizt hab ich den Eindruck. Denn sobald du nicht den richten Autor liest so scheint mir immer schaltest du auf nicht verstehen wollen.

Liegt es daran, dass du damls in der Schule eine Ohrfeige von einem Pfarrer bekommen hast?

Kann es sein, dass wenn die Ohrfeige von einem Atheisten gewesen wäre du dann von diesen die Meinung hättest wie heute von den Christen?


Else antwortet um 28-10-2010 13:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fragen an den Bergdoktor
grafeder schrieb @ naturbauer:
"Wir haben zuhause Keksaustecher in Sternform und auch in Mondform. Wenn du auch sowas hast, dann schicke dem Doc doch zu Weihnachten so einen schönen Halbmond-Keks.
Der Keks soll schön hart sein, damit er was zu kiefeln hat!"

naturbauer schrieb an Bergdoktor:
Der grafeder meint damit die Flagge der Türkei. Diese ist Rot hat einen weißen Halbmond und einen Stern drauf. Bin mir ziemlich sicher, dass er damit meint, du könntest den Islam auf die süße Art genießen oder probieren.


@ grafeder
Bitte erkläre doch selbst, was DU mit DEINER Anregung gemeint hast.
Danke und lieben Gruß!





Bewerten Sie jetzt: Fragen an den Bergdoktor
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;255887




Landwirt.com Händler Landwirt.com User