ortsbauernschaft ohne geld

Antworten: 5
mosti 21-10-2010 21:31 - E-Mail an User
ortsbauernschaft ohne geld
ortsbauernausschußmitglieder bezahlen ortsbauernschaftsaufwendung aus eigener tasche! ists bei euch auch so


Wicki antwortet um 22-10-2010 07:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ortsbauernschaft ohne geld


gm

nein wir bezahlen nichts aus eigener tasche, sondern von unseren einnahmen - welche aus den anteil der mitgleidsbeiträge (eher bescheiden) und aus dem ertag den der jährliche bauernbundball abwirft (dieser wird an alle beteiligten ortsgruppen aufgeteilt) abwirft.

mfg


mosti antwortet um 25-10-2010 00:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ortsbauernschaft ohne geld
bei uns veranstaltet nur mehr bauernbund anstelle von ortsbauernschaft, somit hat nur bauernbund kassa und geld



Fallkerbe antwortet um 25-10-2010 07:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ortsbauernschaft ohne geld
Hallo Mosti,
Demnach tut euere ortsbauernschaft nichts, erwirtschaftet nichts, jammert aber über leere Kassen. Bist du da im Vorstand?
mfg



mosti antwortet um 26-10-2010 23:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ortsbauernschaft ohne geld
kleine berichtigung: ortsbauernschaft ist aktiv, jedoch laut ob-obmann nicht berechtigt finanzielle gebarung zu führen, dadurch landen noch alle einnahmen beim bauernbund


Fallkerbe antwortet um 27-10-2010 12:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ortsbauernschaft ohne geld
wenn die Ortsbauernschaft ein eingetragener Verein ist, wiso sollten sie dann nicht berechtigt sein, ihre einnahmen zu verwalten?



Bewerten Sie jetzt: ortsbauernschaft ohne geld
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;255366




Landwirt.com Händler Landwirt.com User