Möchte Säkombination kaufen

Antworten: 3
gut1 21-10-2010 15:16 - E-Mail an User
Säkombination
Hallo, habe da mal eine Frage, wir haben im Sinn eine neue säkombination zu kaufen, säen im Moment solo.
Nen kerner Frontpacker mit Messeregge haben wir schon.
Ich habe im Sinn ne Pöttingerkombi anzuschaffen, Kreiselegge lion 301 oder 3001 und ne vitasem 301 a was meint ihr wegen gewicht, etc. haben nen 9100M steyr, was meint Ihr zur Traktorengrösse, haben eher schwerere Böden!!

Danke im Voraus!!

MFG gut1



farmer87 antwortet um 21-10-2010 17:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Säkombination
hallo!

fahren seit 7 Jahren mit einer Lion 300 und einer Vitasem 300! Fahren mit 105 PS JOHN DEERE auf teils sehr lehmigen Böden! Funktioniert sehr gut!
Haben seit voriges Jahr auch einen Frontpacker vorne drauf!
Haben jetzt ca. 750ha damit gebaut und sind im großen und ganzen sehr zufrieden damit!
MfG Farmer


schellniesel antwortet um 21-10-2010 19:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Säkombination
Nun ja lehmige Böden alleine wird nix machen denn eine 3m Ke treibst mit wenige Ps auch noch leicht an.
Beim Mt wird das Gewicht eher eine Rolle spielen! Wie schwer ist der Frontpacker?
Hast auch Hanglagen?
Den da werden an der Vorderachse sicherlich 1200kg nicht schaden und dann ist der Mt mit Sicherheit über seinem Höchstzulässigen Gesamtgewicht!
Technisch hält er es sicher auch aus doch wennst damit auch öfter weitere Strecken auf Straßen zurücklegst wird es Kritisch!
Würde mir bei solchen Gewichten aber unbedingt eine Unterzugplatte montieren und einen Schwingungsdämpfer(Stickstoffblase) an der FH!
Mfg schellniesel


gut1 antwortet um 21-10-2010 20:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Säkombination
der frontpacker ist 1360 kg schwer. Ja Hanglagen habe ich auch!!
Das zulässige Gesamtgewicht beträgt 7200kg und leer hat er 4300Kg. also ich denke die 3t werde ich nicht einhalten können:
Sämaschine leer ca 600kg, Kreiselegge1400kg, frontpacker 1360 und 600 kg Saatgut!!
ergibt 4 Tonnen muss jedoch maximal 1.5 km auf der Strasse fahren!! und habe noch nie bei uns in der Schweiz gehört, dass Die Polizisten nen Traktor solo herausgenommen haben. Aber kann immer sein!! von der Hydraulik her, werde ich halt am Anschlag laufen. Mein Problem was ich halt auch noch habe ist folgendes, das ich die aufbausämaschine gerne solo einsetzen würde, geht aber eher schlecht, oder??



Bewerten Sie jetzt: Säkombination
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;255316




Landwirt.com Händler Landwirt.com User