Hydraulikproblem - Frontlader 6/2 Wegeventil

Antworten: 6
mukuranger 19-10-2010 07:22 - E-Mail an User
Hydraulikproblem - Frontlader 6/2 Wegeventil
Hallo

Ich habe vor ca. einem Jahr auf den Frontlader ein 6/2 Wegeventil in einer Fachwerkstätte einbauen lassen. Nun habe ich das Problem, dass zB die Krokozange nicht richtig funktioniert.

Wenn ich den Kreuzsteuerhebel nach Rechts drücke kippt die Schaufel aus und nach links kippt sie wieder ein – diese Funktion ist auch so in Ordnung.
Wenn ich nun den Knopf für das Umschalten des 6/2er Ventils drücke funktioniert auch die Krokozange aber verkehrt – Hebel nach Rechts öffnet diese / nach links wird sie geschlossen.

So nun dachte ich wenn ich vorne die 2 Schläuche (Kroko) vertausche dann passts – eben aber nicht!! ( Kroko macht gar nichts – Schläuche auch ganz drin)

Als nächstes habe ich dann Traktorseitig die Hydraulikschläuche anders eingesteckt mit dem Ergebnis:
Hebel nach rechts – Kroko kippt ein
Hebel nach links – Kroko kippt aus

Hebel nach Rechts + Knopf – Kroko öffnet
Hebel nach Links + Knopf – Kroko schließt

Wer kann mir helfen – wo liegt das Problem?

Mit freundlichen Grüßen

Mukuhranger





christoph2 antwortet um 19-10-2010 09:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulikproblem - Frontlader 6/2 Wegeventil
Hallo

Also ich würde auf das Eilgangventil tippen . Versuch doch mal das Eilgangventil auszuschalten . Ist das Eilgangventil vor oder nach dem 6/2 Wegeventil verbaut ?? Ich vermute davor .

Schöne Grüße


dirma antwortet um 19-10-2010 09:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulikproblem - Frontlader 6/2 Wegeventil
hallo,
Ich verstehe das Problem nicht, Hebel nach links, Schaufel einkippen und Knopf drücken, Hebel nach links, Kroko schließen ist richtig.
mfg.



mukuranger antwortet um 19-10-2010 09:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulikproblem - Frontlader 6/2 Wegeventil
Hallo Christoph

Das Eilgangventil ist davor angeschlossen - aber was kann das damit zu tun haben.

an Dirma

Die 2 Funktionen laufen nicht synchron


christoph2 antwortet um 19-10-2010 13:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulikproblem - Frontlader 6/2 Wegeventil
Hallo

Es ist schwer die funktionsweiße eines Eilgangventil zu Erklären .Wenn es Dich Interresiert such im Internet nach einem Schaltschema und dann kanst Dir vielleicht mehr vorstellen .
Es ist allerdings nicht egal wie man einen Zylinder nach einem Eilganventil anschließt ,Deshalb wird das Umdrehen der Schläuche vom Kroko nichts bringen .Wenn Du das Kroko anderst betätigt haben willst müstest Du das 6/2 Wegeventil vor dem Eilgangventil anschließen somit ist das Kroko ohne Eilgangventil und Du kannst die Schläuche anschließen wie Du willst allerdings geht das Kroko dann etwas langsamer da das Eilgangventil nur mehr für die Kippfunktion ist .

Schöne Grüße


mulcher antwortet um 20-10-2010 10:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulikproblem - Frontlader 6/2 Wegeventil
Die Funktion des Kroko Gebisses ist ja richtig so.

Du fährst in den Haufen rein -- drückst den Knopf und Hebel nach links -- Kroko macht zu -- Knopf loslassen, Hebel links lassen und kroko dreht ein. Beim auskippen genau umgekehrt.

mfg mulcher


mukuranger antwortet um 20-10-2010 11:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulikproblem - Frontlader 6/2 Wegeventil
Habe den Fehler falsch geschildert. Momentan Hebel nach Links - Kroko öffnet

Mein wunsch ist, dass die Kroko laut deiner Aussage betätigt wird.

mfg



Bewerten Sie jetzt: Hydraulikproblem - Frontlader 6/2 Wegeventil
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;255060




Landwirt.com Händler Landwirt.com User