Antworten: 7
Pechi 07-09-2010 22:10 - E-Mail an User
Antonio Carraro TTR
Hallo
Wer hat einen Antonio Carraro TTR 7400-9400??

Welche Erfahrung habt ihr mit dieser Maschine. Mich würde die Steuerung mit dem Joystick interessieren ob das alles funktioniert.
Wie seit ihr im gesamten zufrieden??

Lg


Felderer antwortet um 07-09-2010 23:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Antonio Carraro TTR
Hallo Pechi,
ich fahre jetzt schon 12 Jahre Antonio Carraro. Habe vor 2 Jahren meinen 5500 umgetauscht und mir einen TTR 9400 angeschafft und bin sehr zufrieden damit. Mit Zwillingsrädern steht er in der Hangtauglichkeit gleich, wenn nicht besser als ein Mähtrac. Er hat halt seine Wehwechen wie Handbremse und Semmering...aber ansonsten kann ich diese Maschienen nur weiterempfehlen (Preis/Leistung). Bei mir hätts ein TTR 8400 auch getan, weil die Kraft vom 9400 bringt man eh nicht auf den Boden und schwere Lasten bring ich mit den Transporter weiter.
Gruß Peter


Pechi antwortet um 08-09-2010 11:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Antonio Carraro TTR
Hallo Felderer!

Danke für deine antwort!
Mich würde jetzt nur noch interessiern ob die steuerung der Hydraulik mit dem Joystick funktioniert und auch die steuergeräte die man damit bedient!!
Mir wurde gesagt das man beim senken des hubwerks nicht mit "gefühl" arbeiten kann?? Stimmt das??

mfg Pechi



Felderer antwortet um 09-09-2010 13:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Antonio Carraro TTR
Hallo Pechi,
das mit dem Hubwerk stimmt. Heben kann man in 2 Stufen, 1mal langsam und 1mal schnell, nur beim senken geht zu schnell. Das war beim alten 5500 besser. Trotzdem würde ich den Joysick nicht mehr hergeben weil mann alle hyd. Bedienungen steuern kann(Oberlenker, Geräteentlastung+1EW+1DW)
Gruß Peter


Pechi antwortet um 09-09-2010 21:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Antonio Carraro TTR
Hallo Felderer

Es wäre ja aber sehr vom Vorteil wenn man langsam senken könnte!!
Dürften wir uns deinen Carraro eventuell mal anschauen kommen (wenn du nicht zu weit entfernt wohnst.)
Würde mich stark dafür interessiern weil wir selber unserer 7700 mal umtauschen wollen.
Von welchen Gebiet kommst du??

lg Pechi


HiKa antwortet um 09-09-2010 22:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Antonio Carraro TTR
Hallo

Ich habe seit heuer einen TTR 9400, 86 PS aber Vorgänger Modell mit VM Motor.Die Leistung ist gewaltig,(2,6m Scheibenmähwerk spürt er gar nicht) hätte der 7800 er leicht gereicht, aber es war ein Vorführer.Wegen dem Jostick war ich auch sehr Skeptisch, aber inzwischen hab ich ihn auch schon recht gut gewöhnt und er ist ja wegen dem Wendesitz sehr pracktisch.Punkto Hydraulik, für die Heckhydraulik ist eine Senkdrossel eingebaut, da kann man mit einem Handrad einstellen wie schnell man die Hydraulik absenken will.(Abstimmen auf Mähwerk oder Schwadheuer....) funktioniert super. Nur bei Zusatzsteuergeräte kann man nicht langsam arbeiten, eventuiell nur Problem bei einem Hubstapler oder ähnlichem.Ich bin 14 Jahre einen Tigretrac 7700 mit 60 PS (3600h) gefahren, wenig Probleme ausser die Radlager.In bin sehr zu frieden mit den Carraro.
Beim Neuen ist der Komfort in punkto Kupplung, Bremse und Schaltung sehr gut gegenüber dem Alten, fast wie bei einem Auto oder so gut wie bei den neuesten Traktoren.


Felderer antwortet um 09-09-2010 23:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Antonio Carraro TTR
Hallo Pechi,
kannst ruhig vorbei schauen... bin aber in Südtirol, Pustertal

Gruß Peter


kajakwolli antwortet um 01-09-2014 17:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Antonio Carraro TTR
Sind die Carraro im Südtirol gekauft billiger als bei uns in Tirol?


Bewerten Sie jetzt: Antonio Carraro TTR
Bewertung:
5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;250162




Landwirt.com Händler Landwirt.com User