Bau einer Maschinenhalle

Antworten: 11
Mattau4 13-08-2010 18:19 - E-Mail an User
Bau einer Maschinenhalle
Servus Zusammen.
Ich alls Jungbauer(24) habe vor im nächsten Jahr mir eine Maschinenhalle zu errichten. Da ich keinen Luxustempel aufstellen möchte, und es halbwegs im Rahmen bleiben sollte, wäre ich um jeden Ratschlag dankbar.
Maße ca 25 x 10 m. Satteldach oder Pultach, Dankeindeckung, Stahl oder holzkonstruktion. Wo kann ich einsparen.
Danke Mfg




179781 antwortet um 13-08-2010 20:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bau einer Maschinenhalle
Wo kann ich einsparen.

Am Boden.

Beim Gebäude selbst sind auch Unterschiede je nach Bauweise, die sind aber nicht so gravierend. Ins Geld geht es, wenn du teure Fundamente für massive Wände brauchst oder 20 cm Betonboden mit Armierung einbauen willst. Wenn du nur Maschinen einstellen willst, dann reichen einfache Wände mit Holz oder Blech verschalt an drei Seiten. Und am Boden eine Befestigung aus Kies, Beton- oder Asphaltbruch.


Gottfried


viehausen antwortet um 13-08-2010 20:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bau einer Maschinenhalle
Hallo Mattau4, habe vor 2 Jahren eine Halle errichtet Maße 12 x20 m. Habe das Holz selber gehabt, habe ich aber auch bewertet. Habe die Halle in drei Boxen unterteilt, so das ich in jeder Box 2 Fahrzeuge nebeneinander abstellen kann. Betoniert haben wir ein Streifenfundament. dann mit Funda bis zum Bodenniveau. Die Bodenplatte haben wir nur 12cm Stark gemacht , jedoch bei jeder Box eine Trennfuge. Mauerarbeiten: Ein Maurer der Baufirma. Die Zimmermannsarbeiten hat der Ortsansässige Zimmermann gemacht, eine Einmannfirma. Arbeitskräfte sonst : Ich, meine Frau, wenn daheim mein Sohn, Bauern aus meiner Gemeinde, sowie Leute vom Maschinenring. Wir haben kein Brett oder Balken gehobelt, sonder bei allen Hölzern sowie bei der Vordachschallung nur die die Faser genommen. Außerdem haben wir nichts gestrichen. Einziger Luxus war der Anschübling auf der Einfahrtseite der Remise sowie das Kaltdach. Eindeckung erfolgte mit Trapezblech.
Hoffe habe dir geholfen
Liebe Grüße Viehausen


Profi26 antwortet um 13-08-2010 21:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bau einer Maschinenhalle
Habe auch vor eine Halle zubauen, mit wieviel Kapital muß man ungefähr rechnen??


steig antwortet um 14-08-2010 08:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bau einer Maschinenhalle
Bei Interesse könnte ich Nagelbinder vermitteln.
Spannweite 9m, ca 50 Stk um 1000 Euro.


777 antwortet um 14-08-2010 08:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bau einer Maschinenhalle
Und unbedingt rechtzeitig und vor Baubeginn bei der Landwirtschaftskammer fragen ob es eien Förderung gibt.


HauserKaibling antwortet um 14-08-2010 16:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bau einer Maschinenhalle
Habe voriges Jahr eine Halle gebaut 9x20m Höhe 4-6m.
Hatte Bauholz selber Schnittlohn 3000Euro
Baufirma alles incl. 22000Euro
Zimmerer 2500Euro
Blechdach (Kaltdach) 4500Euro
Steht in gelber Zone darum alles Stahlbeton (leider)


schellniesel antwortet um 15-08-2010 20:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bau einer Maschinenhalle
Nun ja ich habe auch noch heuer bzw nächstes Jahr vor eine Gerätehütte zu bauen!
15x6m
Geplantes Budget ist allerdings nur um die €10000,-!

Mache ein Streifenfundament und die Säulen mittels Schallsteine! Trapezblechdach! Holz aus eigenem Wald Schnittlohn ca 1000€! Boden wird entweder Betoniert oder asphaltiert! Die Entscheidung ist noch nicht ganz gefallen!
Wände bzw Tore Ebenfalls aus Trapezblech die aber seitlich oben offen bleiben um Kondensat zu verhindern!

Natürlich alles in eigenleistung!

Mfg schellniesel


Haa-Pee antwortet um 15-08-2010 21:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bau einer Maschinenhalle
luxustempel hin oder her die baukosten wirst nicht unbedingt grossartig drücken können.

am einfachsten und günstigsten wäre eigenes bauholz zu verwenden.
entweder rundholz oder geschnitten.
dacheindeckung trapezblech.

beim fundament kannst du dir auch kaum was sparen da die statik für schneelast und gebäude halbwegs im rahmen sein soll es sei denn du nimmst das nicht so genau.....

ich habe schon maschinenhallen gesehen und auch von meinen bekannten die schwören auf einen geschliffenen hallenbetonboden!

mir persönlich wäre das auch zuviel luxus wenn ich nur landwirtschaftliche maschinen einstelle.

ich persönlich habe drei stahlträger hallen die wurden aus einer konkursmasse gekauft in eigenregie aufgestellt und waren überaus günstig.
auf einen betonierten boden habe ich nicht verzichtet!

denn so eine halle wenn ordentlich gebaut steht locker 50 jahre da rechnet sich ein betonierter boden allemal!

die meiste einsparung hast du bei der arbeitszeit also mach es selber ,mach es flott und stell dir die rechnung selber aus;-)



viehausen antwortet um 15-08-2010 21:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bau einer Maschinenhalle
Ergänzung zu meinen Beitrag. Viele vergessen Kosten Aushub usw. Kosten meiner Halle bei Bewertung der Eigenleistung sowie eigenes Bauholz. 58.212.- € Laut Kostenabrechnung LWK - Förderung. Habe aber gespart wo ich konnte, wer billiger bauen will lügt sich meistens selber an.

lg. Viehausen


schellniesel antwortet um 15-08-2010 22:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bau einer Maschinenhalle
Nein danke um knappe €60000,- baue ich sicher keinen Unterstand für meine Geräte!

Ja jeder hat heutzutage die Vollbetontempel! Die kosten ist doch klar und man kann diese auch nicht mehr in Eigenregie Bauen!

Aber man muss sich auch Gedanken darüber machen welchen zweck diese Bauwerk erfüllen soll/muss!

Werde meine Kalkulierten 10000€ wahrscheinlich nicht mal ganz benötigen!
Aushub erfolgt mittels Minibagger und einebnen mittels Traktor+ Kippmulde fertig! Sicherlich sthet meine Halle nicht in einer Woche! Soll sie auch nicht ist so eher wenn wieder mal zeit ist wird weitergemacht! bzw das wetter so ist das man sonnst auch eher wenig machen kann!

Mfg schellniesel


ginzo antwortet um 16-08-2010 04:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bau einer Maschinenhalle
@steig,
aus welcher Gegend bist Du?
Ich habe Interesse an Deinen vermittelten Nagelbindern.
Laß bitte etwas hören? Nachricht oder 0681 10714262.
Danke!


Bewerten Sie jetzt: Bau einer Maschinenhalle
Bewertung:
3.5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;247194




Landwirt.com Händler Landwirt.com User