Schrauben Steuergeräte

Antworten: 6
  12-08-2010 23:09  alexanderimhof
Schrauben Steuergeräte
Hallo,

Wir haben von einem Mechaniker noch zusätzlich 2 Steuergeräte aufbauen lassen, für 3 waren die mitgeliferten Schrauben zu kurz. Der Mechaniker hat deshalb einfach Gwindstangln genommen.
Mein Nachbaar meinte im nachhinein das die Gwindstangen zu schwache sind und brechen könnten wenn sich Druck aufbaut, und ich soll mir noch originale Schrauben besorgen.

Was meint ihr dazu?

Hydrauliksystem SB7

MfG

Alexander Imhof

  12-08-2010 23:46  mase
Schrauben Steuergeräte
Hallo Alexander!
Dein Nachbar hat sicher recht. Wenn das Hydrauliköl die Betriebstemperatur erreicht hat, werden sich normale Gewindestangen mehr ausdehnen als originale Stahlschrauben und die ganze Sache wird undicht. (höchstwahrscheinlich)
Tausche die Schrauben sicherheitshalber aus, auf die paar Euro kommt es auch nicht mehr an.

Eine Frage noch: sind diese Gwindstangln von der Meterware, oder hat er vielleicht doch Stehbolzen genommen ?

lg mase

  13-08-2010 08:30  JAR_313
Schrauben Steuergeräte
hallo,

bei Gewindestangen gibt's auch die 8.8 Qualität und die passt dann

mfg josef

  13-08-2010 09:17  alexanderimhof
Schrauben Steuergeräte
Hallo,

Es sind Gewindestangen von der Meterware, sie sind aus Niro, ob sie 8.8 sind weiß ich nicht den die haben wir damals von einem anderen nachbaar bekommen da wir nichts mehr hatten und es schon spät war.
Ich werde sicherheitshalber Schrauben kaufen.

MfG



  15-08-2010 19:52  N_U_K
Schrauben Steuergeräte
so ein blödsinn.. bei sb7 doch gang und gäbe gewindestanden zu verwenden.. noch nie probleme gehabt.

  15-08-2010 19:55  N_U_K
Schrauben Steuergeräte
des weiteren: beim schraubentausch wirst du an einem Ausbau nicht vorbeikommen...

  25-08-2010 22:51  alexanderimhof
Schrauben Steuergeräte
Danke für die zahlreichen Antworten!

Ich habe mir beim Lagerhaus die Original Schrauben gekauft. Der Verkäufer beim Lagerhaus meinte man sollte schon die originial schrauben verwenden und keine Gewindestangen. Vielleicht wollte er auch nur ein Geschäft machen.