Antworten: 13
Gratzi 20-07-2010 12:35 - E-Mail an User
Stevia
Stevia, das Erzeugnis der Pflanze Stevia rebaudiana („Süßkraut“, auch „Honigkraut“), ist ein natürlicher Süßstoff. Es besteht hauptsächlich aus dem Diterpenglykosid Steviosid. Es hat die bis zu 300-fache Süßkraft von Zucker, schützt die Zähne vor Karies[1][2][3] und ist für Diabetiker geeignet. Steviosid ist der wichtigste Inhaltsstoff der Steviablätter und für deren süßen Geschmack verantwortlich.

Steviaerzeugnisse sind in der EU noch nicht als Lebensmittel oder Lebensmittelzusatzstoff zugelassen. Nach Erkenntnissen aus neuen Studien der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) vom 14. April 2010 wurde allerdings bewiesen, dass Stevia weder genotoxisch noch krebserregend ist und auch keine negativen Auswirkung auf die Fruchtbarkeit und Fortpflanzungsorgane des Menschen hat[4][5][6], was eine baldige Zulassung in der EU höchstwahrscheinlich macht[7][8]. Vorausgegangen war ein gemeinsamer Antrag von Morita Kagaku Kogyo CO., Japan, Cargill Incorporated, USA und der European Stevia Association (EUSTAS), Spanien.

wer hat dies schon probiert??? wer weis wo man den Samen bekommt (Europa). Transport aus Südamerika ist mir zu teuer.




Moarpeda antwortet um 20-07-2010 13:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stevia
habe ca. 12 pflanzen und weide ab und zu daran ;-))
sehr süss aber ein gewöhnungsbedürftiger nachgeschmack.

meine pflanzen habe ich aus einer gärtnerei in gleisdorf, beim lagerhaus hatte ich welche vorbestellt, die haben aber nie welche bekommen.

habe auch zweimal probiert aus samen welche zu ziehen, ist aber nie etwas aufgegangen.

man kann sie leicht aus stecklingen weitervermehren, (angeblich) wenn man zeit hätte,
vielleicht sollte ich weniger im forum schreiben sondern stevia vermehren ;-))


Gratzi antwortet um 20-07-2010 13:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stevia
@ Moarpeda

hahaha vielleicht braucht Else ein paar fuer ihre süssen Katzen ??? verkaufst Setzlinge?
wie heisst die Gärtnerei??? habe an 10 Stück interresse.


Gratzi antwortet um 20-07-2010 13:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stevia
@ Moarpeda
....würde auch gerne Yams probieren, aber ich kenne in Österreich niemand der das probiert hat. Kenne das aus Nigeria.... ist sehr gesund und wird in Afrika zu Brot gebacken.Enthält nartürliches Testaron (bis 16%)


cowkeeper antwortet um 20-07-2010 20:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stevia
Stevia, Samen und sämtliche Produkte daraus bekommst du ganz einfach und nichtmal teuer im internet. Frag mal Dr.Google.

Der Auszug daraus (Steviosid) enthält auch den bitteren beigeschmack nicht mehr.

lg cowkeeper


Gratzi antwortet um 20-07-2010 20:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stevia
danke !


Moarpeda antwortet um 20-07-2010 23:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stevia
@gratzi
die gärtnerei ist in der hartbergerstraße (berggasse), ruprecht 03112 4409-0 wenn ich mich richtig erinnere, solltest aber vorher anrufen.


Gratzi antwortet um 03-09-2012 13:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stevia
ja ich habe heute das gelesen, ich kann es nicht glauben, Volksveraschung sondergleichen!
http://siriusnetwork.wordpress.com/2012/05/03/massenbetrug-mit-dem-begriff-stevia/

hab gleich mein Kandisin Stevia weggeschmissen.



biolix antwortet um 03-09-2012 16:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stevia
Hallo !

Ja Gratzi, das Problem ist, das ganze ist sooo süß das sie so künstliche "Strecker" brauchen.. ;-(
Daher lob ich mir unsere Steviapflanzen die seit 3 Jahren auf unserer Küchenfensterbank stehen und immer
für Süßes sorgen ohne Zusatzstoffe... ;-)

lg biolix

p.s. Kandisin, so was kaufst du ? ;-((


Gratzi antwortet um 03-09-2012 17:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stevia
@biolix

ja leider, habe einen Sack voll getrockneten Blätter gehabt, hab sie alle bei Mamalade machen verbraucht. Da sah ich bei Interspar das Kandisin mit Stevia Aufschrift. Dachte ich tu was Gutes, leider....drum man lernt nie aus. Hatte KEIN AMA Gütesiegel....Hahahaa


franz.p(8a493) antwortet um 09-01-2019 09:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stevia
Meine Frage, hat jemand aus Eigenproduktion STEVIA zu verkaufen?

Stevia ist praktisch kalorienfrei, hat keinen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel und ist deshalb für Diabetiker geeignet. Kann vielfältig als Zuckerersatzstoff verwendet werden, auch zum Backen und Kochen.

1 gestrichener Messlöffel entspricht etwa 15 g Zucker oder 5 Stück Würfelzucker.


thomas.h(rv752) antwortet um 09-01-2019 09:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stevia
Mögt ihr Stevia beim Essen wirklich gerne? Also ich persönlich finde das ja eigentlich eher eklig. In verarbeiteten Produkten aus dem Supermarkt schmeckt es eh voll gut, aber ich finde, wenn man es selbst beim Essen und Kochen benutzt, hat es so einen komischen und eher ekligen Eigengeschmack, den man immer rausschmeckt. Das mag ich überhaupt nicht.


ijl antwortet um 09-01-2019 09:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stevia
Könnte dir im Herbst mit Zuckerrüben aushelfen!
Die sind garantiert Made in Austria und 100% Gentechnikfrei und natürlich auch süß


franz.p(8a493) antwortet um 09-01-2019 10:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stevia
@ijl,
nein leider, ich verwende es zum backen und Marmelade ............... Hahah, muss ich wieder aus Peru bestellen!


Bewerten Sie jetzt: Stevia
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;244148




Landwirt.com Händler Landwirt.com User