Bachwasser-Untersuchung

Antworten: 6
beginner 19-07-2010 08:21 - E-Mail an User
Bachwasser-Untersuchung
Hallo!

Ich möchte das angrenzende Bachwasser nutzen um die Wanne für die Rinder mit Wasser zu versorgen.

Spricht was dagegen? Sollte ich unbedingt eine Wasseruntersuchung machen und wenn ja, gibts bestimmte Zeiten, wann man sowas machen soll (wenn rundherum gedüngt wurde, nach einem Regen, etc..)

danke
beginner



beginner antwortet um 19-07-2010 18:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bachwasser-Untersuchung
@all

Ich weiss ich stell beginner-fragen..aber ich darf das... ;-)


Noro antwortet um 19-07-2010 18:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bachwasser-Untersuchung
nein darum gehts nicht....nur manchmal wissen wir halt auch ncith weiter. wen juckts, wenn mal 50 liter weniger wasser im bach sind??


walterst antwortet um 19-07-2010 19:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bachwasser-Untersuchung
Wer viel fragt, geht viel irr.
oder so.

In diesem Fall passt das Sprichwort wohl ziemlich genau.
Was soll die Wasseruntersuchung ergeben? Dass an dem Tag der Probennahme das WAsser gut war oder schlecht war.


beginner antwortet um 19-07-2010 19:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bachwasser-Untersuchung
naja...ich dachte vielleicht kommt sowas:

-lass die finger davon..das ist zu unsicher
oder
-Bachwasser ist meist echt gut
oder
-mach 2-3 proben zu verschiedenen Zeitpunkten
oder
-was auch immer

hahahaha



walterst antwortet um 19-07-2010 20:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bachwasser-Untersuchung
Du kannst ja ruhig 4 oder 5 Proben zu verschiedenen Zeitpunkten machen. Frühling, Sommer Herbst und Winter und einmal bei starkem Regenwetter.
Was wirst Du mit den Ergebnissen machen?

Entweder Du gehst davon aus, dass das Wasser in Ordnung ist, oder Du hast den Verdacht, dass in diesem Gewässer bedenkliche Einleitungen stattfinden, dann mach eine Probe. Diese Entscheidung kann Dir niemand abnehmen und schon gar keine Ferndiagnose abgeben über einen Bach, den keiner kennt.


Gsoller antwortet um 19-07-2010 21:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bachwasser-Untersuchung
hallo
ich würde davon ausgehen das wenn fische im wasser sind das bachwasser eine sehr gute qualität aufweist.
für die nutzung würde ich mit dem fischereiausübungsberechtigten- pächter des baches sprechen dann sollte das kein probelm sein.
habe selber schafe deren tränke aus dem bach kommt und bis dato keine probleme.

mfg gsoller



Bewerten Sie jetzt: Bachwasser-Untersuchung
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;243962




Landwirt.com Händler Landwirt.com User