Schaltklaue Pöttinger Erntewagen

Antworten: 3
fritz270 18-07-2010 19:57 - E-Mail an User
Schaltklaue Pöttinger Erntewagen
Hallo
Bei meinem Pöttinger Erntewagen 1 ist die Schaltklaue vorne links die die Aufnahme antreibt schon so ausgeleiert, daß sie bei größeren Zeilen "ausrastet". Ich möchte sie ausbauen und ein wenig nachschleifen. Muß ich dazu auch das Rechte und das mittlere Antriebsgetriebe herunterschrauben, oder bekommt man die Teile auch so links heraus. Bitte um Rat!
lg Fritz


prof1088 antwortet um 18-07-2010 21:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schaltklaue Pöttinger Erntewagen
Versuch zuerst nur das Gestänge (Federdruck) der Pick Up nachstellen. Vielleicht hilft das a scho. Bei mir war das halt hilfreich. Gruß prof1088


fritz270 antwortet um 19-07-2010 07:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schaltklaue Pöttinger Erntewagen
Hallo prof1088
Bei mir wird die Klaue nur durch eine fix befestigte Zugfeder angepresst. Könnte die Feder erneuern oder eine zweite dazuhängen, was bei der ausgeleierten Klaue nicht sehr lange helfen wird. Möchte das Ganze doch bald ausbauen und nachschleifen.
lg Fritz



deere antwortet um 20-07-2010 08:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schaltklaue Pöttinger Erntewagen
Hallo habe dasselbe Problem bei einem Siloprofi.
Würde nicht eine zusätzliche Feder die Rollen von der Schaltgabel zu sehr beanspruchen.


mfg Deere


Bewerten Sie jetzt: Schaltklaue Pöttinger Erntewagen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;243928




Landwirt.com Händler Landwirt.com User