Grubber für Hügeliges Gelände

Antworten: 2
Steira 15-07-2010 22:18 - E-Mail an User
Grubber für Hügeliges Gelände
Hallo,
Welcher Grubber ist für hügeliges Gelände geeignet? Suche einen mit einer Arbeitsbreite von 2,6 -3m Arbeitsbreite. Welche Walze ist zu empfehlen, Wieviele Zinken, Reihen, Scheiben, welche Scharen, Seitenblech usw? Ist ein aufgebauter Sähkasten für Zwischenfrüchte auf hügeligen Gelände überhaupt zu empfehlen(Sähgenauigkeit???).

MFG A STEIRA


schellniesel antwortet um 17-07-2010 22:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grubber für Hügeliges Gelände
bist aber optimist!
3m geht mit deinem Profi nie und nimmer bei unseren Böden!
Bei mir fährt einer mit einem Dreibalkigen Flügelschrgrubber und Stabwalze inkl sähkasten mit einem Steyr 9125 mit 2,4m AB! Und Der kann bei leichten steigungen nicht mehr von guter arbeitsqualität sprechen! fährt bereits zu langsam!

Andererseits fahren manche den gleichen Grubber auch mit dem 9094 jedoch ist das mehr schlitzen als grubbern. manchal stehen da auch noch die stoppeln vom getreide also zu geringe tiefe um ein ordentliches arbeitsergebnis zu erzielen!

Ist ja auch nicht sinn der sache!

mfg schellniesel


Steira antwortet um 21-07-2010 23:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grubber für Hügeliges Gelände
Hallo,
Mit ca. 140 Ps sollten doch 2,6-3 m drinn sein! Und mit dem Eigengewicht von gut 5 to sollte ich da die Leistung auch auf den Boden bringen!

MFG A STEIRA



Bewerten Sie jetzt: Grubber für Hügeliges Gelände
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;243653




Landwirt.com Händler Landwirt.com User