Tiroler Umwidmungsabgabe

Antworten: 3
Christoph38 09-07-2010 08:32 - E-Mail an User
Tiroler Umwidmungsabgabe
Habe gerade in der Presse gelesen, dass man in Tirol bei einer Umwidmung künftig 10% Widmungsabgabe kassieren will.

http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/579506/index.do



Tyrolens antwortet um 09-07-2010 08:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tiroler Umwidmungsabgabe
Wenn man hier 1.000 m² Kulturgrund um 40 Euro/m² kauft und um 400 Euro/m² verkauft sind das immerhin 36.000 Euro. Ist aber halb so schlimm, weil man einen Gewinn vor Steuern von 360.000 Euro gemacht hat.


traktorensteff antwortet um 09-07-2010 11:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tiroler Umwidmungsabgabe
Die Kampfansage gegen Spekulationen ist eine gute Sache! Es wird sowieso zu viel Gegend zugebaut und für immer vernichtet.


Hirschfarm antwortet um 09-07-2010 13:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tiroler Umwidmungsabgabe
Bei uns kriegst um 360. 000€ 3 schöne Villen mit zusammen einem halben Hektar Grund in bester Stadtlage.


Bewerten Sie jetzt: Tiroler Umwidmungsabgabe
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;243096




Landwirt.com Händler Landwirt.com User