Rumexan-Einwirkungsdauer??

Antworten: 1
Gadet 12-06-2010 22:33 - E-Mail an User
Rumexan-Einwirkungsdauer??
Hallo. Hab vor ein paar Tagen auf einer Weidefläche Rumexan gegen Ampfer punktgespritzt.
Das Zeug ist echt der Hammer, schon nach einem halben Tag sieht der Ampfer aus wie ein Häufchen Elend und ist schon total welk. Beim Harmony sieht man erst nach 5-6 Wochen mal was.
Ich möchte diese Wiese nun aber so schnell wie möglich abmähen(Reinigungschnitt-das Futter wird entsorgt), damit ich dann ein schönes Grummet habe!
Wie lange soll/muss ich warten damit das Mittel auch wirklich seine volle Wirkung entfaltet, habe mal was von 3 Wochen gelesen, muss ich wirklich so lange warten?




mfj antwortet um 13-06-2010 09:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rumexan-Einwirkungsdauer??

Hallo Gadet,

Rumexan, dass nur in Österreich erlaubt ist, ist ein systemisches Herbizid.
Der Wirkstoff des Produktes geht in den Pflanzenkreislauf über und schädigt auch den Wurzelapparat. Darum ist auch die Wartezeitdauer mit 3 Wochen vorgegeben.

Nur wenn der Wirkstoff bis zur Wurzel vordringt ist das Bildungsgewebe der Pflanze nachhaltig gestört bzw. die Photosynthese und die Zellteilung wird weiter unterbunden.
Bei allen systemischen Herbiziden handelt sich um ein langsames Vertilgungssystem das aber nachdrücklich und dauerhaft wirkt.

Deine Vorstellung von optischer Schädigung - enstpricht das von Kontaktherbiziden.
Irgendwelche "mechanische oberflächliche Bekämpfungsarten" oder "Ampferkäfer" welche die Pflanze zwar optisch bzw. pro Aufwuchs hemmen, nützen überhaupts nichts, weil die Zellteilung in den Wurzeln nicht berührt wird. Daher kommen sie im nächsten Jahr genauso munter und prachtvoll wieder.

Die behandelten Flächen sollten mind. 3 Wochen nicht abgetragen werden, damit der Wirkstoff auch sicher in den Wurzeln landet. Damit erreicht man das Ziel von Systemisch wirkenden Wuchsstoffherbiziden, unabhängig was mit dem Mähgut passiert.


...empfehlenswert ist sowieso - erst die Nutzung - und dann im "nachkeimen/treiben" so eine Behandlung durchzuführen...








Bewerten Sie jetzt: Rumexan-Einwirkungsdauer??
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;240182




Landwirt.com Händler Landwirt.com User