Warum sind die Landwirte so nervös

Antworten: 19
antach 21-05-2010 19:22 - E-Mail an User
Warum sind die Landwirte so nervös
Hallo
Wenn man sich jetzt mit einen Bauern trifft jeder sudert über das schlechte Wetter keiner kann
Silieren oder Heuen aber bitte es noch Zeit früher haben wir nicht vor Juni etwas gemacht .



50plus antwortet um 21-05-2010 19:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Warum sind die Landwirte so nervös
Genau - de guatn oitn Zeitn.....

Ich glaub aber, dass man die Bauern schon seit Generationen nicht mehr so in der "Zwicke" gehabt hat, Druck von allen Seiten und dann auch noch schlechtes Wetter - und keine Besserung in Aussicht - auf allen Ebenen.

lg
50plus


ANDERSgesehn antwortet um 21-05-2010 20:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Warum sind die Landwirte so nervös

es gibt ein sprichwort:

wia s´wetter so d´leut.

... könnte eigentlich auch so heißen: wia d´leit so s´wetter.


lg
ANDERSgesehn.

ps: @+50, gibt´s probleme mit geld oder der liebe sind die menschen aus sich.




Fallkerbe antwortet um 21-05-2010 20:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Warum sind die Landwirte so nervös

Ein Forstunternehmer hat einmal zu mir gesagt, das Schlechte Wetter sei nicht so schlimm wie ein Beinbruch. Witzig und doch zutreffend fand ich seine Begründung. Den Beinbruch musst du aleine ertragen, das Schlechte Wetter trifft alle.

in diesem Sinne
mfg



Felix05 antwortet um 21-05-2010 21:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Warum sind die Landwirte so nervös
Ja, so ist das.
Die vier größten Feinde der Landwirtschaft:

- Frühling
-Sommer
-Herbst und
-Winter

Euch allen ein sonniges Pfingstwochenende!

Lutz!


rotfeder antwortet um 21-05-2010 22:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Warum sind die Landwirte so nervös
Hallo!
Ein Grund ist auch, das wir heute permanent den Medien ausgesetzt sind. Radio, TV oder lesen irgend etwas erreicht uns immer. Und wenns dann dauernd wiederholt wird setzt sich das in den Köpfen fest. Früher hat sich auch niemand vor BSE und der Kreuzfeld Jakoberkrankung gefürchtet. Aber vor einigen Jahren war da großes Bangen vor Rindfleischkonsum bei den Konsumenten, obwohl die Wahrscheinlichkeit zu erkranken nicht höher war, als einen Lottosechser zu machen.


regchr antwortet um 21-05-2010 23:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Warum sind die Landwirte so nervös
viele wollen halt das futter möglichst im energiereichsten stadium ernten,milchmengenmässig ist es schon ein gewaltiger unterschied,aber bin auch kein freund so wie es jetzt läuft,ist ja eigentlich kontraproduktiv immer mehr milch zu erzeugen,der preis geht immer mehr nach unten, mit den gazen transbonderzeug wird die kuh zur richtigen milchturbine gereizt,das ist für mich schon fast tierquällerei vom feinsten,fehlt nur noch die richtige turbospritze wies in amigoland und weis ich noch wo angewendet wird,


tch antwortet um 22-05-2010 00:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Warum sind die Landwirte so nervös
Hallo regrch

Früher war das alles besser....Kraftfutter wurde von Hand vorgelegt....
Auch die Tränkebecken waren besser....weniger Durchfluss an den Düsen und die Milchleistung war optimal....oder so
tch


Nuss antwortet um 23-05-2010 10:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Warum sind die Landwirte so nervös
@Lutz

Aber auch alle Arten von Verkäufern und Vertreter sind die größten Feinde der Landwirtschaft (vor allem die der grünen Mafia)
Leider auch ab und zu unserer gesetzliche Interessensvertretung!


Da ist mir ein veregneter Sommer fast lieber als solche Menschen vor der Nase!!


Meine Meinung


regchr antwortet um 24-05-2010 07:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Warum sind die Landwirte so nervös
tsch, hast überhaupt eine ahnung wie der kraftfutterautomat arbeitet, läuft über computer und trimmt eine gute kuh in ihrer leistung immer nach oben,kenne einige betriebe in meiner umgebung die fahren damit und die leistung wird immer mehr,bei einen machten nach längerer zeit einige kühe aber nicht mehr mit, wurden krank und musste sie abstossen,seitdem fährt er wieder ein bischen zurück,


rossz antwortet um 24-05-2010 08:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Warum sind die Landwirte so nervös
Ich würde mich fürchten,daß der Computer einmal
vom Stallvirus befallen wird.

Gr.
Rossz


biolix antwortet um 24-05-2010 09:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Warum sind die Landwirte so nervös
ja regr, das erinnert mich an die Spekulationen an den Finazmärkten,d a machen die Käufe und die Verkäufe zum teil auch schon nur mehr die Computer, weil wer ist schneller und genauer als ein PC, was dabei raus kommt, merken wir immer wieder, und immer öfter.... ;-))



tch antwortet um 24-05-2010 09:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Warum sind die Landwirte so nervös
Hallo Regchr

Du hast Recht! Ich kenne mich mit Abruffütterungen nicht aus! Ich habe daher auch keine Ahnung wie so Ding funktioniert- ich war der Meinung das so ein Gerät vom Landwirt programmiert wird und dazu dient die täglich Ration in Portionen aufgeteilt der Kuh zur verfügung zu stellen.

Du kannst mir sicher dabei helfen meine Bildungslücken im Bereich Abruffütterung zu schließen?

Ich hätte da ein paar Fragen....

tch


jacky65 antwortet um 24-05-2010 09:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Warum sind die Landwirte so nervös
gebe tch nicht oft recht, aber hier schon.

hab sehr gute erfahrungen mit der transponderfütterung gemacht. Hab seither die Leistung minimal gesteigert, aber den Kraftfuttereinsatz erheblich gesenkt.

Man ist halt ständig gefordert, sich die Milchmenge und die Inhaltstoffe der Milch sowie vor allem die Tiere selbst anzusehen. Nur so kann man positives erreichen, ein Selbstläufer ists nicht. Und do erreicht man auch gesunde und damit ältere Kühe. Hab seit Einsatz des Kraftfutterautomaten eine viel bessere Lebensleistung der Tiere erreicht, und das macht den Erfolg aus.

back topic:
Leider muss man jedes Jahr die erstbeste Gelegenheit zum Mähen und Silieren nützen, auch wenns noch einige Tage zu früh ist. Heuer wie letztes Jahr gings dann zwei Wochen nicht und dann ist kein Einweiß mehr drinnen in der Silage und dass kann ich mir noch weniger leisten. Will mir ja nicht viel Eiweißfutter zukaufen.
Aber wenn man die erstbeste Gelegenheit (12. Mai) nützt, funktionierts meistens.
Mein Nachbar fährt heute sein erstes Heu in die Belüftung, find ich auch sehr gut.


helmar antwortet um 24-05-2010 10:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Warum sind die Landwirte so nervös
Es herrscht sehr oft die Meinung vor dass man mit der Transponderfütterung "Leistungen treiben" kann. Dem ist, wie du Jacky, richtig erklärt hast, nicht so. Wenn das Grundfutter nicht stimmt, dann gibts Probleme. Und die Meinung dass eine Kuh alles "Kraftfutter" in sich reinstopft das sie bekommt, geistert immer noch herum, ist aber ein Irrtum. Gerade bei hohen Leistungen fressen viele Kühe nicht mehr was sie an Nährstoffen brauchen würden.....und da ist bestes Heu der Helfer.
Mfg, Helga


regchr antwortet um 27-05-2010 07:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Warum sind die Landwirte so nervös
warum brauchen die dann immer mehr kraftfutter,glaub kaum das es so eine art wundersame milchvermährung mit weniger kraftfutter gibt, kommt sicher drauf an wie man das programm handhabt,


tch antwortet um 27-05-2010 08:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Warum sind die Landwirte so nervös
regchr....

Keine Ahnung viel blabla.....

tch


regchr antwortet um 31-05-2010 07:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Warum sind die Landwirte so nervös
its better a round in the pool as blblbblbla


Trulli antwortet um 31-05-2010 11:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Warum sind die Landwirte so nervös
Schön langsam werde ich aber wirklich nervös........
Am 11.05. habe ich ein Drittel siliert, war mir eigentlich fast zu früh, aber das Wetter paßte! Da ich noch viel Silage vom Vorjahr habe, wollte ich den Rest heuen, habe ich mir gedacht!
Das Futter lagert bereits, und es wäre höchste Zeit es wegzubringen.....
Und noch immer kein Heuwetter in Sicht!
Ohne künstliche Trocknung brauche ich drei heiße Tage!
Ansonsten muß es wieder Silage werden......

An die Wetterpropheten unter euch: Wann wird es heiß???

mfg


Bewerten Sie jetzt: Warum sind die Landwirte so nervös
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;237909




Landwirt.com Händler Landwirt.com User