Antworten: 2
qwertz 20-05-2010 18:33 - E-Mail an User
gelber mais
scheinbar war es im osten zu viel für den mais. gelb- braun im 4blatt stadium - diese kälte schädigt den Mais sehr. wenn es noch länger so bleibt ,naht für späte sorten eine mittlere katastrophe( hohe feutchtigkeit beim drusch, wenn überhaupt zum dreschen geeignet.)

bleibt die frage: was tun mit der UK- spritzung ?spritzen sobald igendwie möglich oder nerven bewahren , unkraut wachsen lassen und später mit erhöhten aufwandmengen fahren ?
mein gekauftes mittel ist laudis +aspekt pro.



ANDERSgesehn antwortet um 20-05-2010 19:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
gelber mais

... daraus lernen und bei keiner frühbezugsaktionen sich mehr beteiligen,
egal bei saatgut oder bei psm.
denn diese firmen sollen auch wieder den FREIEN markt live miterleben.
´s wäre eine nette arbeit für unsere vertretung zu prüfen ob hier keine absprachen gibt!

lg
ANDERSgesehn.

ps: ´s war kein persönlicher angrif auf dich, qwerty, sondern eine allgemeine äußerung.

pps: apropo frühbezugsaktion, sie können ja sogar nicht einmal zur gewünschten kalenderwoche liefern, bzw sogar den vorgemerkten irgendwann liefern. da (hinter)fragt man sich, wie man vera... wird.




frank100 antwortet um 21-05-2010 07:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
gelber mais
durch das wechselhafte Wetter sollten jetzt nur Maisherbizide mit bester Verträglichkeit eingesetzt werden!
• Mais und Unkräuter sind durch die feuchten Verhältnisse rasch aufgelaufen
• Mais "leidet" unter den kühlen Temperaturen
• Schlecht ausgeprägte Wachsschichten machen den Mais besonders empfindlich
Nur besonders gut verträgliche Herbizide können unter diesen Bedingungen empfohlen werden:
Laudis Plus
• Hervorragende Verträglichkeit (kann auch Verträglichkeit von Mischpartnern verbessern)
• Kann nach Niederschlägen nach dem Abtrocknen der Maispflanzen eingesetzt werden
• Extrem schnell regenfest: Gewitter können auch unerwartet einsetzen. Laudis ist 1 Stunde nach der Spritzung regenfest! Damit können die Phasen zwischen Regenfällen ideal genützt werden.
• Volles Wirkungsspektrum gegen wichtige Maisunkräuter
Sicher gegen große Unkräuter und große (bestockte) Hirsen
• Schnelle Wirkung
Packung: 5 l Laudis + 3 l Aspect Pro für 3,3 ha





Bewerten Sie jetzt: gelber mais
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;237782




Landwirt.com Händler Landwirt.com User