Antworten: 4
Flip 19-05-2010 12:50 - E-Mail an User
Wiesenverbesserung
Hallo Zusammen!

Ich habe mit dem Imkern begonnen oder besser gesagt von meinem Vater, der leider gestorben ist, übernommen.
Jetzt ist es so, daß es in meiner Umgebung zwar unglaublich viele Wiesen gibt, aber außer Löwenzahn blüht da gar nix mehr. Das find ich sehr schade und ist für meine Bienen auch viel zu wenig.
Ich habe in Erfahrung gebracht, daß es mittlerweile Förderungen gibt, wenn man Teile oder Streifen der Wiese stehen lässt und/oder verbessert. Das wäre vielleicht ein gewisser Anreiz manche davon zu über zeugen so etwas zu machen.
Kennt sich jemand damit aus???

Lg Thomas



179781 antwortet um 19-05-2010 21:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wiesenverbesserung
Eine Wiese kannst du für den Bedarf deiner Bienen damit "verbessern" dass du sie nur sehr mäßig mit Mist düngst, oder gar nicht und sehr spät mähst. Dort stellt sich über mehrere Jahre eine vielseitige Pflanzengesellschaft ein. Nur wirst du schwer einen Bauern finden, der das tun kann. Am ehesten geht das noch bei jemand, der Pferdeheu erzeugt.

Für deinen Zweck glaube ich wärst du kurzfristig besser beraten auf Ackerflächen Blühstreifen mit Bienenweidepflanzen anzulegen. Wenn du Glück hast findest du in deiner Umgebung Betriebe, die dazu sogar wegen bestimmter AMA Maßnahmen verpflichtet sind. Die hätten dann Gelegenheit auf diesen Flächen etwas sinnvolles zu machen.

Gottfried


Flip antwortet um 21-05-2010 10:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wiesenverbesserung
Hallo Gottfried!

Gibt es eine Möglichkeit der Förderung solcher Blühstreifen? Denn dann wäre es leichter meine Nachbarn davon zu überzeugen.
Das Saatgut würde ich ja bezahlen, es geht ja nur um die Flächen.

Thomas


fgh antwortet um 21-05-2010 14:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wiesenverbesserung
Hallo Flip,

für Blühstreifen bekommt man Förderungen und wenn man an ÖPUL - UBAG (wofür es auch zusätzlich was gibt) teilnimmt ist dieser bei Ackerflächen Pflicht!


Flip antwortet um 21-05-2010 17:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wiesenverbesserung
Aha, und wie ist das für euch als Landwirte so. Ich stell mir das recht schön vor wenn da ein bissal was blüht. Ist meine Vorstellung da zu romantisch und naiv. Bedeutet so ein Blühstreifen viel Arbeit für nix?
Thomas


Bewerten Sie jetzt: Wiesenverbesserung
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;237526




Landwirt.com Händler Landwirt.com User