Frage an alle Hydraulikexperten...

Antworten: 4
Sarner 03-05-2010 07:12 - E-Mail an User
Frage an alle Hydraulikexperten...
Hallo Kollegen

Habe eine Frage an die Hydraulikexperten hier. Bei meinem Schreitbagger hebt und senkt sich der Hauptarm zuschnell,es haut einen fast aus der Kabine und man kann auch nicht genau fahren weil die Bewegungen viel zuschnell sind. Meine frage nun,kann man da irgend ein Ventil oder eine Art Mengenregler einbauen um die Geschwindikeit zureguliern und ob es dadurch Probleme geben kann,z.B.dass man dann dadurch weniger Kraft am Arm hat oder sonst Probleme? Wenn es da was gibt wo müsste man dass einbauen,an der Pumpe oder einfach nur in die Leitung?

Hoffe auf Hilfreiche Antworten und vielen Dank im voraus!!!

Mfg Sarner



DJ111 antwortet um 03-05-2010 08:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage an alle Hydraulikexperten...
Warum fragst du nicht bei einer Niederlassungsstelle des Baggerherstellers ...?
Da wirst sicher hilfreicherere Antworten bekommen als hier.


Deerer_001 antwortet um 03-05-2010 11:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage an alle Hydraulikexperten...
Du kannst dir doch ne Drossel in die beiden Leitungen einbauen, kein Kraftverlust, nur variabel einzusellende Geschwindigkeit des Armes, und zum günstigen Preis...

Aber mich würde es wundern, wenn du nicht irgendwo am Bagger ein Ventil zum einstellen hättest, frag mal beim Händler

Deerer


Sarner antwortet um 03-05-2010 12:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage an alle Hydraulikexperten...
Hallo

Danke für eure Antworten!

Habe den Bagger von einem Landwirt hier gekauf und der weis auch nicht wo da was zum einstellen geht,früher fuhr sein Sohn damit. Der Bagger ist schon ein älteres model und ich hab leider keine Ahnung wer damals die Vertretung hatte.

Mfg Sarner


Gratzi antwortet um 03-05-2010 17:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage an alle Hydraulikexperten...
Hallo, hier bekommst du das richtige fuer dein Problem:

http://www.faie.at/faie/shop/produktauswahl.aspx?GroupID=5570

lg Franz


Bewerten Sie jetzt: Frage an alle Hydraulikexperten...
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;235604




Landwirt.com Händler Landwirt.com User