ERtragsaussichten bei sehr dünnem Roggen

Antworten: 1
179781 26-04-2010 09:24 - E-Mail an User
ERtragsaussichten bei sehr dünnem Roggen
Ich habe eine Roggenfläche mit Grasuntersaat, die ich absichtlich eher dünn gesät habe. Nachdem wir heuer seit Ende März nur ganz wenig Regen hatten hat er sich sehr schwach entwickelt. Ich habe noch nicht gezählt, aber es kommen sicher weniger als 400 Triebe am m" zusammen. Hat Roggen die Möglichkeit, das über mehr Körner oder höhere Korngewichte auszugleichen?

Gottfried


bergbauer310 antwortet um 27-04-2010 15:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ERtragsaussichten bei sehr dünnem Roggen
Ohne baldigen Regen wirds schlecht aussehen. Aber lieber einen zu dünnen Bestand als zu dicken. Hoff mein WW wird noch besser bestocken.


Bewerten Sie jetzt: ERtragsaussichten bei sehr dünnem Roggen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;235005




Landwirt.com Händler Landwirt.com User