kompressor bei steyr 8160

Antworten: 2
Dinosteyr 16-04-2010 20:33 - E-Mail an User
kompressor bei steyr 8160
hallo kollegen ich hab ein problem bei meinen steyr 8160 der kompressor der druckluftbremse baut keinen richtigen druck auf haben den kompressor schon zerlegt und gereinigt die kolbenringe und die ventile sind in ordnung hatt wer eine ahnung was das sein könnte ich danke euch in vorhinein für eure beiträge mfg dinsteyr



Lexion 560 antwortet um 16-04-2010 21:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
kompressor bei steyr 8160
Schau mal den Druckregler an.
mfg


LW-Maise antwortet um 14-04-2011 21:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
kompressor bei steyr 8160
Hallo !

Ich hatte das gleiche Problem bei einem Steyr 8140 (gleicher Kompessor).
Da war die Dichtung oberhalb der Ventilplatte Zwischen Saug- und Druckraum durchgebrannt,dadurch konte die Druckluft zurückströmen.

Diese Dichtung gibts im Fachhandel (LKW-Zubehör bzw, DL-Anlagenhersteller ) als E-Teil.

Ich habe in die Anlage nachträglich einen Druckregler mit einen Abschaltdruck von ca. 15 bar eingebaut. DL-Anlage war vorher eine sebststabilisierende Hochdruckanlage.
mfg.
Maise


Bewerten Sie jetzt: kompressor bei steyr 8160
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;234323




Landwirt.com Händler Landwirt.com User