Neu Versteigerungshalle Wieselburg

Antworten: 8
Posaidon 19-03-2010 20:53 - E-Mail an User
Neu Versteigerungshalle Wieselburg
habe gehört, daß die Mitglieder des Zuchtverbandes NÖ Genetik mind 20 Euro pro Kuh an den Verband bezahlen muß damit die neue Tierzuchthalle für die Mostviertler Bauern in Wieselburg finanziert werden kann!
Stimmt es oder ist es nur ein Gerücht?



mostilein antwortet um 20-03-2010 06:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neu Versteigerungshalle Wieselburg
ja es stimmt und störts dich mich nicht


BSE1 antwortet um 20-03-2010 09:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neu Versteigerungshalle Wieselburg
welche "Kuh" muss 20 Euro zahlen? Wenn die zahlen müssen, die in der neuen Halle vermarket werden, dann finde ich das ja okay. In Rotholz soll ja auch einiges neu gebaut werden, da dürfen dann aber alle "Verbands-Mitgliedskühe" den doppenlten Mitgliedsbeitrag pro Jahr zahlen - laut Verbandsvorschlag.
Werden sich wohl einige vom Zuchtverband schleichen, ist denke ich ja eh im Sinn der Verbandsleitung, wenn nur die "Zuchtverbandlinie-Bauern" dabei bleiben.

Finde ich gut, wenn die zahlen, die so eine Einrichtung nützen, und nicht jede "Mitgliedskuh" zur Kasse gebeten wird!!!


050772 antwortet um 20-03-2010 11:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neu Versteigerungshalle Wieselburg
was ist, wenn ich vom Zuchtverband aussteige aber beim LKV bleibe das müßte doch genügen?


susi036 antwortet um 20-03-2010 13:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neu Versteigerungshalle Wieselburg
DU schreibst , nur die Mostviertler Bauern zahlen. Weist du überhaupt, wo die Versteigerungstiere überall herkommen? Und wenn ich wegen 20€ je Kuh noch jammern muß , na dann gute Nacht Bauernstand. Da werden wir dem Ruf der Ewigjammerer wieder voll gerecht.


050772 antwortet um 20-03-2010 17:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neu Versteigerungshalle Wieselburg
wieso wenn ich 50 Kühe habe muß ich für die Versteigerungshalle 1000 Euro bezahlen ohne jemals ein Tier dort versteigern zu wollen (das sind immerhin 3000 l Milch die ich verkaufen muß)


stoariedlbauer antwortet um 20-03-2010 20:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neu Versteigerungshalle Wieselburg
Ja das stimmt, und du bekommst das geld in fünf jahresraten ab dem zweiten jahr wieder zurück!
find ich eine gute idee für die finazierung!


helmar antwortet um 20-03-2010 20:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neu Versteigerungshalle Wieselburg
Wenn jemand ein guter Züchter ist, dann müsste doch gerade der daran interessiert sein soviel Zuchtvieh wie nur möglich zu verkaufen...........
Mfg, helmar, Helga Marsteurer


farmerJT antwortet um 22-03-2010 09:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neu Versteigerungshalle Wieselburg
ich finde es eine exzellente idee! ist ja eine reine Vorfinanzierung das geld griegst eh wieder!
Wenn all die Kredite von Banken genommen werden, würden, fielen ja um das zickfache mehr Zinsen an, die im endeffekt wieder an den Mitgliedern abgestreift werden.

Wennst 50 Kühe hast und nix zur Versteigerung bringen kannst, is es ja eh traurig.
(Höchstens du hast eine bessere Absatzmöglichkeit für Zuchtvieh....)


Bewerten Sie jetzt: Neu Versteigerungshalle Wieselburg
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;230777




Landwirt.com Händler Landwirt.com User