Lindner 1700A Getriebeöl nachschauen

Antworten: 2
  13-03-2010 09:15  LindnerMike
Lindner 1700A Getriebeöl nachschauen
Hallo
wo schaut man das Getriebeöl nach??? gibts da ein Messstab oder ein Schauglas???

MFg MIke

  13-03-2010 10:29  Heimdall
Lindner 1700A Getriebeöl nachschauen
Getriebe und Hydraulik müsste das selbe sein, und das kontrollierst du auf der Rückseite des schleppers.
Schau mal oberhalb der Hydraulikanschlüsse nach, auf der oberen Seite müsste ein großer Schraubenkopf sein, den rausdrehen, an dem ist ein Messstab integriert!
Lg

  13-03-2010 12:36  ludwig1
Lindner 1700A Getriebeöl nachschauen
ich hatte einen 1700er, der Ölhaushalt ist getrennt. Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob auf der rechten oder linken Seite, jedenfalls am Getriebeblock ist seitlich der Ölmeßstab zu finden. Am komfortabelsten wäre es, das Hinterrad abzschrauben...
Zum Ölwechsel habe ich in den Verschlußdeckels eines 10 l - Kanister ein Schlauchanschlußstück geschraubt und daran einen 1/2 Zoll Schlauch mit etwa 2 - 3 m Länge befestigt. Den Kanister habe ich dann umgedreht auf das Kabinendach gestellt, so ist auch das zähe Getriebeöl einfach und relativ flott nachzufüllen gewesen.