werwiewas 13-03-2010 09:14 - E-Mail an User
Erfahrungen mit Biomin Unimast
Biomin Unimast
Wer von Euch hat Erfahrungen mit Biomin Unimast ohne Soja.Möchte auf Biomin wechseln. Wie schau es mit der Gülle aus, gibt es Schwimmdecken?? Hatten früher selbst gemischt und Probleme mit der Gülle - sind dann vor 15 Jahren auf Schweinemastkorn umgestiegen und das Problem war weg. Jetzt möchte ich den Hersteller wechseln weil der Preis stimmt (-14€/to) und dieses Futter GVO frei ist. Danke für Eure Hilfe.


apfel11 antwortet um 13-03-2010 14:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungen mit Biomin Unimast
Hallo Werwiewas!

Da staune ich aber nicht schlecht, wenn dir die Firma Biomin ein GVO-freies Mastfertigfutter anbietet. Welcher Eiweißträger ist dann neben Raps und Erbse noch enthalten?? Ich hoff natürlich, dass da auch keine synthetischen Aminosäuren enthalten sind und auch keine Phytase - werden nämlich auch aus GV-Organismen hergestellt.

Es gibt so gut wie kein GVO freies Futter mehr und eine konventionelle Schweinemast ist mit GVO-freiem Futter vermutlich nicht rentabel.

LG Werner

PS: warum willst du denn eigentlich unbedingt GVO-frei füttern? Vermarktest du direkt??


ANDERSgesehn antwortet um 13-03-2010 18:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungen mit Biomin Unimast

werner, auf die antwort deiner vorletzen frage bin ich schon gespannt.

lg
ANDERSgesehn.





werwiewas antwortet um 14-03-2010 09:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungen mit Biomin Unimast
Wir vermarkten direkt, Frischfleisch ab Hof den Rest als Surfleisch, Geselchtes und Wurstwaren beim Heurigen.
Möchte eigentlich kein GVO-Futter füttern wenn es Alternativen gibt. Ama-Gütesiegel tauglich ist mein Garantfutter auch aber nicht frei von GVO. Wenn aber die Kunden direkt fragen, kann ich dann nur sagen das wir nicht GVO frei produzieren. Beim Kleinen sinds heikel beim Billa, Lidl, Hofer und Co ist den meisten egal wohers kommt Hauptsache billig.Hab mich eigentlich nie mit dem Futter beschäftigt - Fertigfutter rein, Schweine raus, Gülle ausbringen, Stall waschen, neue Ferkel rein das wars - hat ja auch bestens funktioniert.
Seit unsere Kinder manche LM nicht vertragen z.B. Weizenmehl, Zitronensäure, Rübenzucker, sehen Wir die Dinge eigentlich aus ganz anderen Winkeln als vorher, solangs einen nicht direkt betrifft schaut man ja eh nicht drauf. Vielleicht kommen die Firmen endlich mal drauf, das GVO´s eh keiner wirklich will, nur wissen die wenigsten darüber Bescheid bzw. machen etwas dagegen!!!


apfel11 antwortet um 14-03-2010 21:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungen mit Biomin Unimast
Hallo Werwiewas!

Konventionelles Futter gibt es nicht mehr GVO frei. Bei Bio bin nich mir auch nicht ganz sicher - aber die synthetische Aminosäure Lysin ist seit kurzem GVO frei deklariert worden und vermutlich wird darüber diskutiert, ob die nicht auch im Biolandbau eingesetzt wird.

Ich seh die GVO-Problematik etwas anders. Beispielsweise kannst du gerade in der Schweinemast jede Menge Soja durch den Einsatz von synthetischen Aminosäuren einsparen. Die Tiere und die Umwelt werden entlastet. Genauso ist es beim Phosphor - durch den Zusatz von Phytase kann viel Phosphor eingespart werden und die Ausscheidung von Phosphor durch die Tiere wird deutlich reduziert.

Wenn du deine Schweinemast gut im Griff hast und du den Tierarzt nur sehr selten siehst, du einen ordentlichen Stall hast und die Leute deine Schweine sehen dürfen, dann findest du sicherlich genügend andere Argumente, warum sie weiterhin dein Fleisch kaufen können - wenn dir ein Vertreter erzählt, dass er dir konventionelles GVO-freies Futter verkaufen kann, dann stimmt es nicht.

Grundsätzlich bin ich aber mit den Produkten von Biomin sehr zufrieden - vor allem bei den Absetzferkeln - dort sitzen schon gute Leute. GVO-frei ist deren Fertigfutter aber sicher nicht, wenn da Soja, Aminosäuren und Phytase enthalten ist.

Finde es aber toll, dass du deinen Kunden ein ehrliches Produkt verkaufen möchtest und nicht einfach behauptest, dass dein Futter GVO-frei ist. Nur weiter so, dann komm ich auch einmal um ein paar Kilo Schnitzelfleisch ;-))

LG Werner

LG Werner






werwiewas antwortet um 14-03-2010 21:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungen mit Biomin Unimast
Das Futter ist ohne Soja. Phytase ist drinn, Lysin auch. Werde morgen noch einige ernste Worte mit den Vertretern führen, mal sehen was die so sagen. Anbot von Garant über GVO freies Futter fehlt auch noch - muß aber diese Woche neues bestellen.
Habe Vollspaltenboden und möchte mit Biolite die Gülle "bodenverträglicher" machen. Habe aus "betriebwirtschaftlichen Gründen" nur mehr 3 ha Ackerland wo ich sie ausbringen darf. Der Stall ist jetzt über 15 Jahre alt und es sind einige umbauten fällig - wäre da nicht der Aufwand mit dem Stroh. Wenn unser Stall biotauglich wäre wären wir sicher schon mit der Schweinemast umgestiegen. Wäre auch leichter zu verkaufen bzw. würde unseren Kundenkreis erweitern. Aber dann wären noch mehr Auflagen fürt die Verarbeitung zu erfüllen.


apfel11 antwortet um 21-03-2010 18:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungen mit Biomin Unimast
Hallo Werwiewas!

hast du schon mit deinem Vertreter gesprochen? welche Erklärung hat er sich einfallen lassen, damit du ihm das "GVO-freie" Futter abnimmst :-)!! würd mich interessieren

LG Werner


werwiewas antwortet um 21-03-2010 20:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungen mit Biomin Unimast
Die komponenten des Futters werden in der GVO-Freien Rinderfütterung eingesetzt und sind dort zertfiziert. Aus diesen Komponenten mischen die ein Schweinemastfutter aber ohne Zertifikat.
Das Futter ist nicht teurer als mein jetziges mit GVO´s 22,09€/dt, hab mal 4000kg zum probieren bestellt.
garant hat am Freitag auch ein Angebot geschickt mit GVOfrei Zertifizierung, werd da auch mal was bestellen und beide Futtermittel bei der nächsten Partie testen was besser ankommt und mich dann entscheiden bei welcher Firma ich bleibe Preise liegen zwischen Biomin 21,69€/dt und Ganrant 25,60€/dt das fällt bei meinen Jahresbedarf nicht so wirklich ins Gewicht.


Bewerten Sie jetzt: Erfahrungen mit Biomin Unimast
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;229530




Landwirt.com Händler Landwirt.com User